• IT-Karriere:
  • Services:

iPodload.de zieht positive Bilanz

Dienst hat mehrere Terabyte an Musik-CDs archiviert

Vor rund drei Monaten startete in Deutschland der MP3-Archivierungsservice iPodload.de, zum Unwillen der Musikindustrie. Mittlerweile hat iPodLoad.de mehrere Terabyte an Musik-CDs archiviert und zieht eine positive Bilanz.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Berliner Dienstleister iPodLoad.de erstellt aus originalen Musik-CDs und Hörbüchern ein digitales Archiv im MP3-Format und übernimmt dabei auch das Tagging der Dateien - gibt also die benötigten Informationen zu Alben, Titeln und Titelnummern der gerippten Musikstücke ein, im Zweifelsfall sogar von Hand. Anschließend können die Kunden sich ihr persönliches Archiv auf DVD brennen oder direkt auf den iPod laden lassen. Hinter dem Dienst steht die Apple-zentrierte Nachrichten-Website macnews.de.

Stellenmarkt
  1. Universität Osnabrück, Osnabrück-Westerberg
  2. NOVO Interactive GmbH, Rellingen

Um das Urheberrecht nicht zu verletzen, beruft sich Geschäftsführer Marc Korthaus auf eine Klausel im Gesetzestext: Demnach ist es zwar nicht erlaubt, gewerbsmäßig Kopien urheberrechtlich geschützter Werke im Kundenauftrag zu erstellen, allerdings darf man Dritte damit beauftragen, ein digitales Archiv zu erstellen.

Ausnahmen bilden kopiergeschützte Werke, die iPodLoad.de nicht in ein Archiv überführt. Um das sicherzustellen, müssen Kunden die Original-Hüllen mitschicken. "Nur wenn wir die Original-CDs einschließlich Inlay der Kunden vorliegen haben, können wir gewährleisten, dass wir nicht gegen das Urheberrecht verstoßen", erklärt Korthaus.

Das Archivieren der CDs ist preislich gestaffelt und kostet je nach Archivgröße ab 86 Cent je CD.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. XCOM 2 Collection für 16,99€, Bioshock: The Collection für 11,99€, Mafia 3: The...
  2. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...
  3. 14,49€

Tonspur 10. Apr 2007

Das schein ja im Trend zu sein... Mitlerweile gibt es mehrere solcher Dienstleister wie...

calc.exe 24. Mai 2005

Logisch ist das logisch, aber man hat es gerade von der Rendite, und die verbessert sich...

:-o 24. Mai 2005

Man wird doch noch hoffen dürfen ;)

pennbruder 23. Mai 2005

...spiegel online, dass immer mehr pakete verschwinden. ich würde meine CD sammlungs...


Folgen Sie uns
       


Gaming auf dem Chromebook ausprobiert

Wir haben uns Spielestreaming und natives Gaming auf dem Chromebook angesehen.

Gaming auf dem Chromebook ausprobiert Video aufrufen
Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

Sprachsteuerung mit Apple Music im Test: Es funktioniert zu selten gut
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test
Es funktioniert zu selten gut

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen. Aber die Realität sieht ganz anders aus.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Streaming Apple Music kommt auf Google-Lautsprecher
  2. Internetradio Apple kündigt Apple Music 1 an und bringt zwei neue Sender

    •  /