Leises Hybridnetzteil von Antec

500-Watt-Netzteil mit zuschaltbarem Lüfter

Auf Basis des lüfterlosen Phantom 350 stellt Antec mit dem Phantom 500 ein Hybrid-Netzteil vor, das den eingebauten Lüfter erst bei Bedarf zuschaltet. Die Schwelle, die überschritten werden muss, damit der Lüfter anspringt, ist dabei einstellbar.

Artikel veröffentlicht am ,

Antec Phantom 500
Antec Phantom 500
Das Phantom 500 bietet drei Einstellungen für den Lüfterbetrieb an, je nach eingestellter Temperatur wird dann bei deren Überschreitung die Belüftung aktiviert. Ansonsten arbeitet das Netzteil wie sein Vorgänger lüfterlos.

Stellenmarkt
  1. System Engineer (m/w/d) Citrix ADC / NetScaler
    DATAGROUP Köln GmbH, Köln (Home-Office)
  2. Serviceexperte (m/w/d) IT Identity Management (IDM) & AD
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
Detailsuche

Die sonst üblichen Beschränkungen der Combined Power soll das 500-Watt-Netzteil durch dedizierte Stromkreise umgehen können. Zudem besitzt das Phantom 500 zwei +12V-Schienen mit 17 bzw. 18 Ampere zur getrennten Speisung von Peripherie und Prozessor. Das Netzteil soll sich auch durch einen hohen Wirkungsgrad von maximal 82 Prozent auszeichnen, wodurch Hitze und Stromverbrauch laut Antec reduziert würden.

Das Netzteil ist mit dem ATX-2.01-Standard kompatibel, ältere Mainboards sind zudem über einen teilbaren Adapter versorgbar. Für SATA-Festplatten besitzt das Netzteil vier Anschlüsse und für PCI Express for Graphics (PEG) steht ein Anschluss zur Verfügung.

Das Phantom 500 soll ab sofort zu einem Preis von 190,- Euro im Handel erhältlich sein. Antec gewährt auf das Netzteil eine Garantie von drei Jahren. [von Andreas Sebayang]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November

Die Version 21H2 wurde wohl auch wegen Windows 11 etwas nach hinten verschoben. Der Patch soll nun aber im November für Windows 10 kommen.

Microsoft: Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November
Artikel
  1. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

  2. Arduino und Python: Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC
    Arduino und Python
    Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC

    Die Kassette kann nicht nur Lieder speichern, sondern auch Bitmuster. Ein Bastler baut dafür eine Schnittstelle mit 1,5 KBit/s Datenrate.

  3. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /