• IT-Karriere:
  • Services:

Cinergy 1400 DVB-T - Neue DVB-T-Karte von TerraTec

Nachfolgerin der PCI-Steckkarte Cinergy 1200 DVB-T

TerraTec liefert ab Juni 2005 den Nachfolger der DVB-T-Steckkarte Cinergy 1200 DVB-T aus. Viel Neues bietet die Cinergy 1400 DVB-T aber nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Gegenüber Golem.de erklärte TerraTec, dass die Unterschiede im verbesserten Tuner, einer neuen Fernbedienung und der veränderten Softwareausstattung liegen. Beide PCI-Steckkarten ermöglichen es dem PC, terrestrisches digitales Fernsehen - auch mit AC3-Sound - zu empfangen, vorausgesetzt, man lebt in einer DVB-T-Zone.

Stellenmarkt
  1. Universität Osnabrück, Osnabrück-Westerberg
  2. Stadt Erlangen, Erlangen

Die Cinergy 1400 DVB-T ist laut TerraTec kompatibel zur Windows XP Media Center Edition (MCE). Die mitgelieferte Windows-Software erlaubt das Anschauen und Aufnahmen von Fernsehprogrammen und den Videotext-Empfang. Im Lieferumfang ist neben einer Infrarot-Fernbedienung auch Movie Factory 3 von Ulead zum Entfernen von Werbeblöcken und zum Erstellen von DVDs dabei.

Ausgeliefert werden soll die Cinergy 1400 DVB-T ab Juni 2005 für 79,99 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Inno3D GeForce RTX 3090 Gaming X3 für 1.724€)

nurso 23. Mai 2005

Technisch gesehen ist das was die Ingenieure da geleistet haben ne Meisterleistung...


Folgen Sie uns
       


Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial

Wir erklären in einem kurzen Video, wie sich das Smartphone für Videokonferenzen unter Windows nutzen lässt.

Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial Video aufrufen
Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Razer Book 13 im Test Razer wird erwachsen

Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

    •  /