• IT-Karriere:
  • Services:

Personalisierbare Version der Google-Homepage

E-Mails, News, Aktienkurse und mehr in die Google-Eingangsseite integrieren

Google testet eine alternative Homepage, auf der Personalisierungsfunktionen angeboten werden, um verschiedene Google-Dienste über eine zentrale Stelle erreichen zu können. Auf Wunsch erscheinen so aktuelle Gmail-Mitteilungen, Nachrichten, Aktienkurse, Wetterberichte oder Zitate auf der Google-Eingangsseite.

Artikel veröffentlicht am ,

Google Personalisierung
Google Personalisierung
Die personalisierbare Google-Homepage steht ab sofort unter der Adresse www.google.com/ig zum Ausprobieren bereit. Im Unterschied zu der seit einiger Zeit erhältlichen Personalisierungsmöglichkeit von Google News verlangt die anpassbare Homepage eine Anmeldung mit einem kostenlos erhältlichen Google-Zugang. Auch mit den Gmail-Zugangsdaten lässt sich die Personalisierungsfunktion nutzen, was zudem den Vorteil bringt, dass sich neu eingegangene Gmail-Nachrichten so auf der Homepage anzeigen lassen.

Stellenmarkt
  1. FANUC Deutschland GmbH, Neuhausen auf den Fildern
  2. Bioscientia Healthcare GmbH, Ingelheim am Rhein

Google Personalisierung
Google Personalisierung
Über die Personalisierungsfunktion können die Schlagzeilen von Slashdot, Wired News, BBC News, der New York Times oder von Google News eingebunden werden. Bei allen Nachrichtenangeboten hat man die Wahl zwischen 1 bis 9 eingebundenen Schlagzeilen. Bei den Aktienkursen werden unter anderem der Dow Jones und die Nasdaq beobachtet. Außerdem können die letzten neun E-Mails aus dem eigenen Gmail-Konto auf der Homepage angezeigt werden.

Google Personalisierung
Google Personalisierung
Die Personalisierungsfunktion von Googles Eingangsseite steht vorerst nur in englischer Sprache zur Verfügung, so dass Nachrichten-Schlagzeilen von englischsprachigen Quellen stammen und die Tageszitate ebenfalls aus dem Englischen stammen. Zudem sind einige Dienste speziell für US-Kunden zugeschnitten, wie etwa die Wetterberichte oder die Kinofunktion, um sich über in der Umgebung befindliche Kinos zu informieren. Auch die Routenplaner-Funktion steht nur für die USA zur Verfügung.

Google Personalisierung
Google Personalisierung
Die nun vorgestellte Personalisierungsfunktion von Google könnte auch erklären, warum die im März 2005 gestartete alternative Google-Homepage so schnell wieder deaktiviert wurde: Google wollte anscheinend keine Konkurrenz zu der damals sicherlich bereits in Arbeit befindlichen Personalisierungsfunktion. Denn bereits im März 2005 wurde die Personalisierungsfunktion zumindest für Google News vorgestellt.

Die neu vorgestellte personalisierbare Google-Homepage soll die normale Google-Eingangsseite auf keinen Fall ersetzen, sondern diese lediglich ergänzen. Derzeit befindet sich die Personalisierungsfunktion noch im Probebetrieb. Wann es eine fertige Version davon geben wird, ist unklar. Ebenso ist noch nicht bekannt, wann eine deutschsprachige Ausführung davon erscheinen wird. Schon bald will Google außerdem die Möglichkeit bieten, zusätzliche Angebote zur Einbindung in die personalisierbare Eingangsseite bereitzustellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist: Link...
  2. 11,99€
  3. 6,66€
  4. Gratis

^^ 20. Mai 2005

Wer macht schon was rein für deinen Nutzen (oder besser gesagt welche Firma) ausser eine...


Folgen Sie uns
       


Surface Duo - Fazit

Das Surface Duo ist Microsofts erstes Smartphone seit Jahren - und ein ungewöhnliches dazu. Allerdings ist das Gerät in Deutschland viel zu teuer.

Surface Duo - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /