Abo
  • IT-Karriere:

Lidl-Tickets: Wucherpreise bei eBay (Update)

Lidl-Tickets bei eBay
Lidl-Tickets bei eBay
Manche Anbieter führen auch gleich das maximal bei Lidl pro Person verkaufte Kontingent an fünf Ticket-Heften auf, für die bereits über 300 Euro geboten werden. Andere verlangen schon als Startpreis für ein Ticket-Heft 256,- Euro - dafür fand sich jedoch bisher kein Bieter. Die Bahn AG hatte schon vor dem Verkaufsstart der Lidl-Tickets darauf hingewiesen, dass der Weiterverkauf verboten sei. Das Unternehmen erklärte aber nicht, wie und auf welcher Rechtsgrundlage man dies durchsetzen will - kein Wunder, schon bei den noch heißer begehrten Karten für die Fußballweltmeisterschaft 2006 ist das Wiederverkaufsverbot umstritten.

Stellenmarkt
  1. igefa IT-Service GmbH & Co. KG, Ahrensfelde bei Berlin, Dresden
  2. Bietigheimer Mediengesellschaft mbH, Bietigheim-Bissingen

Im Bayerischen Fernsehen bekräftige jedoch am Donnerstagabend im "Rundschau Magazin" ein Sprecher der Bahn, man sei im Gespräch mit eBay, um dort den Tickethandel zu unterbinden. Gleiches erklärte die Bahn gegenüber dem Tagesspiegel. In den Tagesthemen der ARD erklärte Bahnchef Hartmut Mehdorn mittlerweile etwas hilflos: "Eigentlich haben wir mit eBay eine Verabredung, dass das nicht geht", als Ulrich Wickert ihm die aktuell laufenden Auktionen zeigen wollte. EBay selbst äußerte sich dazu bisher nicht.

Lidl-Tickets bei eBay
Lidl-Tickets bei eBay
Dabei lohnen sich die Lidl-Tickets selbst zum regulären Preis nach unterschiedlichen Aussagen von Verbraucherschützern nur bei Strecken ab etwa 300 Kilometern. Und wenn man auf die spontane Fahrt angewiesen ist: Wer sich drei Tage im Voraus für einen Zug entscheidet, kann wochentags mit den Sparpreisen der Bahn 25 Prozent Abschlag erhalten, am Wochenende sogar 50 Prozent. Zudem bietet die Bahn immer wieder Sonderrabatte zum Besuch von Veranstaltungen wie aktuell der Bundesgartenschau in München. Und auch lokale Angebote gilt es zu beachten. So können beispielsweise mit dem Bayernticket fünf Personen einen Tag unter Verzicht auf ICE und IC quer durch Bayern fahren - für ganze 24 Euro. [von Nico Ernst]

Nachtrag vom 20. Mai 2005, 11:30 Uhr:
Wie Deutsche-Bahn-Chef Hartmut Mehdorn am Donnerstagabend im ZDF sagte, wird es keine weiteren Tickets geben: "Das war eine einmalige Werbeaktion." In einigen Lidl-Filialen konnten sich jedoch am Donnerstag die leer ausgegangenen Kunden in Wartelisten eintragen. Bei eBay nimmt derweil die Zahl der angebotenen Tickets ständig zu. Auch die einzeln angebotenen Fahrscheine, die nicht zur Rückfahrt berechtigen, werden vermehrt gelistet.

 Lidl-Tickets: Wucherpreise bei eBay (Update)
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. mit PlayStation 4 und Samsung-TVs)
  2. 299,99€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)
  4. 139€

gast 08. Jun 2005

ja es ist nur so, dass der Normalpreis für diese Fahrt 222€ beträgt, woraus folgt mit...

Michiprobe 23. Mai 2005

Doch, in der Tat: Aufschrift auf jedem Ticket: WEITERGABE GEGEN ENTGELT IST UNTERSAGT So...

star 23. Mai 2005

naja modchip kostet dich 16€ + 4€ Versand :P original billiger als was ;) ein original...

Phil o'Soph 23. Mai 2005

Eben nicht! Du kaufst eine Packung Negerküsse und fotografierst die Packung, stellst sie...

Andre 21. Mai 2005

http://www.funtest.de/diebspiel/?id=71818


Folgen Sie uns
       


Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on

Das Nokia 6.2 und das Nokia 7.2 sind zwei Android-Smartphones im Mittelklassesegment. Beide sind Teil des Android-One-Programms und dürften entsprechend schnelle Updates erhalten.

Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on Video aufrufen
Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
    Verkehrssicherheit
    Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

    Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
    2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
    3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

      •  /