Abo
  • IT-Karriere:

Unreal Tournament 2007 - erste Bilder zum Shooter

Netzwerk-Shooter erstmals auf der E3 in Aktion zu sehen

Auf der Electronic Entertainment Expo (E3) hat Epic Games erstmals den auf der Unreal Engine 3 aufsetzenden Netzwerk-Shooter Unreal Tournament 2007 in Aktion gezeigt. Epic zufolge setze man mit dem Spiel im PC und im Konsolenbereich neue Maßstäbe für alle Shooter - zumindest grafisch dürfte das den ersten Bildern zufolge stimmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Unreal Tournament 2007
Unreal Tournament 2007
Beim Spielinhalt soll UT 2007 laut Epic Games eine Mixtur aus UT 2004 und dem ersten Unreal Tournament von 1999 sein - neu hinzu kommt ein Conquest getaufter Spielmodus, der eine Mischung aus Assault mit gescripteten Missionen und dem mit UT 2004 eingeführten taktischen Onslaught-Modus mit vielen Fahrzeugen darstellt. Die Front zwischen den Spielergruppen soll sich ständig verschieben - auch über mehrere Maps hinweg. Publisher Midway sieht in UT 2007 einen Evolutionssprung der Serie, in Bezug auf die Grafik, das Gameplay und mehr Möglichkeiten zur Erweiterung bzw. Veränderung des Spiels mittels Mods. Dass man gerade der Modding-Community mit der zu Grunde liegenden Unreal Engine 3 mächtige Tools in die Hand geben werde, hatte Epic schon im Interview gegenüber Golem.de anlässlich der Games Convention 2004 angekündigt.

Unreal Tournament 2007
Unreal Tournament 2007
Unreal Tournament 2007 soll 2006 für PC erscheinen, genauer wollen es Epic Games und Midway noch nicht angeben. Auch für die Xbox 360 und die PlayStation 3 wird das Spiel voraussichtlich erscheinen. Die Hardware-Anforderungen werden auf dem PC nicht die kleinsten sein, denn Epic hatte schon mehrfach angekündigt, dass die Unreal Engine 3 in erster Linie für im Jahr 2006 moderne Spiele-PCs und auch die neuen Konsolen ausgelegt ist.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 5,99€
  2. 4,99€
  3. 22,49€

Christian... 06. Okt 2007

Nun ja nun ja es geht nichts über ACRCARDE EGGO SHOOTER. Das höchste aller Gefühle ist...

Ray 27. Okt 2005

Cyberflex dann zock halt ut99 /2k3 /2k4... wär müll wenn das neue ut die veraltete grafik...

Gott 21. Jun 2005

Kleiner Tipp wegen schlechter Verbindung: http://www.monstersgame.de/?ac=vid&vid=2495

Gott 21. Jun 2005

Hier sind neue Bilder. http://www.monstersgame.de/?ac=vid&vid=2495

ROFL 20. Mai 2005

jemand sollte deinen pflegern bescheidsagen, damit sie dir deine ich-hab-mich-ganz-doll...


Folgen Sie uns
       


Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on

Das Nokia 6.2 und das Nokia 7.2 sind zwei Android-Smartphones im Mittelklassesegment. Beide sind Teil des Android-One-Programms und dürften entsprechend schnelle Updates erhalten.

Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on Video aufrufen
Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

    •  /