• IT-Karriere:
  • Services:

Googles Desktopsuche versteht sich mit IBM Lotus Notes

Google Desktop Search for Enterprise ab sofort erhältlich

Für Unternehmenskunden hat Google eine spezielle Version der kürzlich erschienenen Desktopsuche veröffentlicht, die gleichfalls kostenlos angeboten wird. Im Unterschied zur normalen Version bietet die Enterprise-Variante von Google Desktop Search neue Sicherheitsfunktionen und kann nun auch Inhalte von IBM Lotus Notes durchsuchen.

Artikel veröffentlicht am ,

Google Desktop Search for Enterprise verwendet den gleichen Unterbau wie die normale Version der Desktopsuche, so dass sich die beiden Ausführungen in den Grundfunktionen nicht unterscheiden. Die Unternehmensversion verfügt über bessere Möglichkeiten, die Software auf die verschiedenen Arbeitsplätze zu installieren und diese zentral zu verwalten. Außerdem wurden der Software neue Sicherheitsfunktionen spendiert, um etwa bestimmte Webseiten oder Dateitypen von der Beobachtung durch das Werkzeug auszuschließen.

Inhalt:
  1. Googles Desktopsuche versteht sich mit IBM Lotus Notes
  2. Googles Desktopsuche versteht sich mit IBM Lotus Notes

Als weitere Sicherheitsfunktion kann der Index der Software verschlüsselt werden, um anderen Nutzern einen Zugriff auf die gesammelten Daten zu erschweren. Die Enterprise-Version von Google Desktop Search kann zusätzlich zu den übrigen Dateitypen auch Nachrichten aus IBM Lotus Notes durchsuchen, so dass diese mit dem Werkzeug leichter gefunden werden sollten. Außerdem lässt sich Google Desktop Search for Enterprise vollständig in Google Search Appliance und Google Mini einbinden.

Google Desktop Search durchsucht eine Vielzahl von Dateiformaten, um darin enthaltene Informationen leicht zu finden. Zuvor muss ein Suchindex angelegt werden, was einige Zeit dauern kann, aber dafür sorgt, dass Suchergebnisse zügig erscheinen, weil nicht alle lokalen Dateien durchstöbert werden müssen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Googles Desktopsuche versteht sich mit IBM Lotus Notes 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 889€ + 6,99€ Versand (Vergleichspreis 947,99€ inkl. Versand)
  2. 189,99€
  3. (u. a. Sandisk Ultra 3D 2TB SATA-SSD für 159,00€, LG OLED65CX9LA für 1.839,00€, Trust Trino...
  4. (Spring Sale u. a. Anno 1800 für 26,99€, Middle-earth: Shadow of War für 6,80€ und Dying...

Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /