Abo
  • Services:

Googles Desktopsuche versteht sich mit IBM Lotus Notes

Google Desktop Search for Enterprise ab sofort erhältlich

Für Unternehmenskunden hat Google eine spezielle Version der kürzlich erschienenen Desktopsuche veröffentlicht, die gleichfalls kostenlos angeboten wird. Im Unterschied zur normalen Version bietet die Enterprise-Variante von Google Desktop Search neue Sicherheitsfunktionen und kann nun auch Inhalte von IBM Lotus Notes durchsuchen.

Artikel veröffentlicht am ,

Google Desktop Search for Enterprise verwendet den gleichen Unterbau wie die normale Version der Desktopsuche, so dass sich die beiden Ausführungen in den Grundfunktionen nicht unterscheiden. Die Unternehmensversion verfügt über bessere Möglichkeiten, die Software auf die verschiedenen Arbeitsplätze zu installieren und diese zentral zu verwalten. Außerdem wurden der Software neue Sicherheitsfunktionen spendiert, um etwa bestimmte Webseiten oder Dateitypen von der Beobachtung durch das Werkzeug auszuschließen.

Inhalt:
  1. Googles Desktopsuche versteht sich mit IBM Lotus Notes
  2. Googles Desktopsuche versteht sich mit IBM Lotus Notes

Als weitere Sicherheitsfunktion kann der Index der Software verschlüsselt werden, um anderen Nutzern einen Zugriff auf die gesammelten Daten zu erschweren. Die Enterprise-Version von Google Desktop Search kann zusätzlich zu den übrigen Dateitypen auch Nachrichten aus IBM Lotus Notes durchsuchen, so dass diese mit dem Werkzeug leichter gefunden werden sollten. Außerdem lässt sich Google Desktop Search for Enterprise vollständig in Google Search Appliance und Google Mini einbinden.

Google Desktop Search durchsucht eine Vielzahl von Dateiformaten, um darin enthaltene Informationen leicht zu finden. Zuvor muss ein Suchindex angelegt werden, was einige Zeit dauern kann, aber dafür sorgt, dass Suchergebnisse zügig erscheinen, weil nicht alle lokalen Dateien durchstöbert werden müssen.

Googles Desktopsuche versteht sich mit IBM Lotus Notes 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. ASUS ZenFone 3 (ZE552KL) 64 GB für 129€ + Versand)
  2. für 50,96€ mit Code: Osterlion19

Folgen Sie uns
       


Sechs Bluetooth-Hörstöpsel im Test

Wir haben sechs neue Bluetooth-Hörstöpsel getestet. Mit dabei sind Modelle von Sennheiser, Audio Technica, Master & Dynamic sowie HMD Global. Aber auch zwei Modelle kleinerer Startups sind vertreten. Und eines davon hat uns bezüglich der Akkulaufzeit sehr überrascht. Kein anderer von uns getesteter Bluetooth-Hörstöpsel hat bisher eine vergleichbar lange Akkulaufzeit zu bieten - wir kamen auf Werte von bis zu 11,5 Stunden statt der sonst üblichen drei bis fünf Stunden.

Sechs Bluetooth-Hörstöpsel im Test Video aufrufen
Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

Echo Wall Clock im Test: Ach du liebe Zeit, Amazon!
Echo Wall Clock im Test
Ach du liebe Zeit, Amazon!

Die Echo Wall Clock hat fast keine Funktionen und die funktionieren auch noch schlecht: Amazons Wanduhr ist schon vielen US-Nutzern auf den Zeiger gegangen - im Test auch uns.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazon Echo Link und Echo Link Amp kommen mit Beschränkungen
  2. Echo Wall Clock Amazon verkauft die Alexa-Wanduhr wieder
  3. Echo Wall Clock Amazon stoppt Verkauf der Alexa-Wanduhr wegen Technikfehler

    •  /