Abo
  • Services:
Anzeige

Sigma: 180 mm Makro mit F3,5 für zahlreiche Digitalkameras

Abbildungsmaßstab 1:1 bei 46 cm Objektdistanz

Der Kamera- und Objektivspezialist Sigma hat ein neues Makro-Objektiv mit einer Brennweite von 180 mm (Kleinbild) vorgestellt, das speziell für digitale Spiegelreflexkameras gerechnet wurde und über eine Anfangsblendenöffnung von F3,5 verfügt.

Das Objektiv besteht insgesamt aus 13 Elementen in 10 Gruppen und bietet einen Sichtwinkel von 13,7 Grad. Der Filterdurchmesser beträgt 72 mm. Das Makro erlaubt Fotografien im Abbildungssmaßstab 1:1 und soll durch seine Vergütung besonders wenige Störungen durch Lichtreflexionen aufweisen. Dazu wurden zwei SLD-Glaselemente (special low dispersion) eingebaut.

Anzeige
Sigma 180mm f3.5 APO EX DG
Sigma 180mm f3.5 APO EX DG

Durch eine Innenfokussierung wird die Länge des Objektivs bei der Scharfstellung nicht verändert. Durch einen Schalter zur Fokuslimitierung soll die AF-Funktion der Kameras verbessert werden, indem nur noch ein reduzierter Bereich zur Scharfstellung freigegeben wird, in dem die Kamera-Elektronik nach dem optimalen Schärfepunkt suchen kann. Die Nahgrenze liegt bei 46 cm, was es bei der Tier-Makrofotografie beispielsweise bei Kleintieren und Insekten erlaubt, auch dann zu fotografieren, wenn die Fluchtdistanz recht hoch ist.

Das Sigma APO Macro 180mm F3.5 EX DG /HSM ist je nach Anschluss mit einem Ultraschall-Motor (HSM-Variante für Sigma, Nikon-D und Canon) oder einem normalen aber hörbaren Autofokus ausstaffiert. Es soll sowohl für Sigma, Canon, Nikon, Konica Minolta und Pentax erscheinen. In Japan wird der 27. Mai 2005 als Erstverkaufsdatum kommuniziert.

Das Objektiv misst 80 mm im Durchmesser und ist bei einem Gewicht von 965 Gramm 182 mm lang. Der Preis wird mit 140.000 Yen, also etwa 1.000,-, Euro angegeben.


eye home zur Startseite
ad (Golem.de) 19. Mai 2005

ok, Sie haben recht :) Hier nochmal ein Beispiel, an dem ichs mir jetzt klar gemacht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Smartexposé GmbH, Berlin-Kreuzberg
  2. aia automations Institut GmbH, Amberg
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. censhare AG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Honor 7X Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  1. Re: Ich hätte gerne eine schnelle Leitung

    DerDy | 00:14

  2. Auch wenn der Standortdienst abgeschaltet ist?

    sss123 | 00:11

  3. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    NaruHina | 00:05

  4. Recht hat er. Wichtiger als Geschwindigkeit ist...

    DerDy | 00:02

  5. Re: Verstehe die Aufregung nicht.

    Topf | 21.11. 23:55


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel