Abo
  • Services:
Anzeige

Kodak erweitert sein Angebot der Kompakt-Digitalkameras

Kodak-EasyShare-V-Serie setzt auf Kompaktheit und Design

Mit den beiden neuen Digitalkameras V550 und V530 bringt Kodak zwei Kompaktmodelle auf den Markt, die beide mit einem 3fach optischen Zoom, fünf Megapixeln Auflösung, aber unterschiedlich großen LCD-Bildschirmen und Zusatzausstattungen ausgerüstet sind.

Die Kodak EasyShare V550 erlaubt die Aufnahme von Videosequenzen mit Ton bis zu 80 Minuten im MPEG-4-Format, bei 30 Bildern pro Sekunde mit einer VGA- Bildauflösung (640 x 480 Pixel). Diese Aufnahmen können anschließend direkt in der Kamera in Standbildaufnahmen umgewandelt und ausgedruckt werden.

Anzeige

Die 5-Megapixel-Kamera verfügt außerdem über einen digitalen Bildstabilisator, um Verwacklungen während der Video-Aufnahme auszugleichen, sowie ein 3fach optisches Schneider-Kreuznach-C-Variogon-Zoom mit Anfangsblendenöffnungen von f/2,8 (Weitwinkel), f/4,9 (Tele). Das 2,5-Zoll-Display (230.000 Pixel) bietet nach Herstellerangaben einen Einsichtbereich von ca. 160 Grad.

Dazu kommen 19 verschiedene Aufnahme-Modi, unter anderem für Gegenlichtaufnahmen, Nachtaufnahmen oder Aufnahmen bei Schnee. Sie sollen auch Einsteigern in die Fotografie optimale Aufnahmen ermöglichen.

Die Serienaufnahmefunktion erlaubt, drei Bilder pro Sekunde und maximal fünf Bilder in Folge zu machen. Die Kamera ist mit einem Mehrzonen-AF und mittenbetonter AF ausgestattet und kann auf Wunsch auch kontinuierlich scharf stellen, was besonders bei bewegten Motiven sinnvoll ist. Die ISO-Entsprechung von 80 bis 160 kann automatisch und manuell noch bis zu 800 hochgeschraubt werden. Um das Bildrauschen zu minimieren, wird dann eine 1,8-Megapixel-Aufnahme gemacht.

Die Kodak EasyShare V550 wird hier zu Lande in den Farben Silber und Schwarz erhältlich sein - weltweit wird die Kodak EasyShare V550 in den Farben Silber, Schwarz, Rot und Pink in den Handel kommen. Ein zusätzlicher Eye-Catcher sind mit blauem Neonlicht hinterlegte Knöpfe. Das Gerät misst 9,4 x 5,6 x 1,95 cm und bringt leer 143 Gramm auf die Waage. Gespeichert wird auf SD-/MMC-Speicherkarten oder den internen 32-MByte-Speicher.

Die im Lieferumfang der V550 enthaltene EasyShare-Kamerastation "Fotorahmen" kann zur Übertragung der Digitalbilder via USB auf den Computer und als Aufladegerät des Kamera-Akkus genutzt werden.

Zusammen mit der Kamerastation mit dem Namen "Fotorahmen" soll die Kodak EasyShare V550 für 389,- Euro ab Juni 2005 im Handel erhältlich sein.

Die kleine Kodak EasyShareV530 misst 91,5 x 49,5 x 21,5 mm, besitzt aber im Gegensatz zur V550 ein etwas kleineres 2-Zoll-Display (230.000 Pixel/ Blickwinkel von 170 Grad) und keinen optischen Sucher: Sie bietet aber ebenfalls eine 5-Megapixel-Bildauflösung und ein 3fach optisches Zoom mit Anfangsblendenöffnungen von f/2,8 (Weitwinkel) bis f/4,9 (Tele). Der Makrobereich beginnt bei 5 cm.

Der Autofokus kann zwischen Mehrzonen-AF und mittenbetontem AF umgeschaltet werden und wahlweise als einfacher oder kontinuierlicher AF betrieben werden. Die Empfindlichkeit kann zwischen ISO 80 bis 160 automatisch und zwischen 80, 100, 200, 400 und 800 manuell eingestellt werden. Bei ISO 800 wird allerdings die Bildgröße auf 1,8 Megapixel reduziert.

Der Weißabgleich ist automatisch oder anhand von Voreinstellungen für Tageslicht, Kunstlicht, Neonlicht und Schatten vornehmbar. Die Belichtungsmessung erfolgt automatisch entweder nach dem Mehrfeld-, mittenbetonendem oder Spot-Messverfahren. Auch mit ihr kann man MPEG-4-Videoaufnahmen samt Ton mit 30 Bilder pro Sekunde in VGA drehen. Die Kamera wiegt ohne Akku und SD-/MMC-Speicherkarte 130 Gramm. Der interne Speicher ist 16 MByte groß.

Die Kodak EasyShare V530 wird in den Farben Silber und Schwarz ab Juli 2005 für 339,- Euro erhältlich sein. Weltweit wird die Kodak EasyShare V530 in den Farben Silber, Schwarz, Rot und Pink in den Handel kommen, wobei man sich hier zu Lande wohl nicht traut, mit den etwas extravaganteren Farben zu debütieren.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. über Duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  3. BWI GmbH, Nürnberg, München
  4. über Duerenhoff GmbH, Raum Landsberg am Lech


Anzeige
Top-Angebote
  1. 42,99€
  2. (heute u. a. Gran Turismo + Controller für 79€, ASUS ZenFone 4 Max für 199€ und Razer...
  3. 499€ inkl. Abzug (Preis wird im Warenkorb angezeigt)

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

  1. Re: Sich an die eigene Nase zu fassen...

    HorkheimerAnders | 18:47

  2. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    tingelchen | 18:46

  3. Re: Von 74 Milliarden Investitionen insgesamt...

    Hegakalle | 18:44

  4. Re: Ich war auch betroffen...

    Hegakalle | 18:39

  5. In Amerika easy

    Hegakalle | 18:34


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel