Motion Computing mit schlankem Tablet-PC

Motion LE1600 soll einen ganzen Arbeitstag durchhalten

Basierend auf seiner M-Serie hat Motion Computing mit dem LE1600 einen Tablet-PC vorgestellt, der leichter, robuster und schlanker sein soll als bisherige Geräte. Zudem soll das auf Intels Centrino-Technik basierende Gerät einen ganzen Arbeitstag ohne Stromanschluss auskommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Motion LE1600
Motion LE1600
Der Motion LE1600 Tablet PC wiegt rund 1,4 kg und ist mit einem 12,1-Zoll-Display ausgestattet, das einen Betrachtungswinkel von 180 Grad aufweisen und sich auch bei Sonnenlicht nutzen lassen soll. Als Betriebssystem kommt die Windows XP Tablet PC Edition 2005 zum Einsatz.

Stellenmarkt
  1. Data Scientist / Data Analyst (d/m/w)
    INTENSE AG, Würzburg, Köln, Saarbrücken und Leipzig
  2. SAP ABAP/UI5 Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Osnabrück
Detailsuche

Motion LE1600
Motion LE1600
Als Prozessor dient ein Pentium M in der LowVoltage-Version mit 1,5 GHz, der mit einem 915GMS-Chipsatz (Sonoma) und 512 MByte DDR2-Speicher zusammenarbeitet. Als Festplatte kommt ein 1,8-Zoll-Laufwerk mit 30 GByte zum Einsatz, für WLAN-Unterstützung setzt Motion Computing auf eine Intel PRO/Wireless 2200 BG. Das Gehäuse besteht aus Carbon-Faser sowie einer Magnesiumlegierung.

Motion LE1600
Motion LE1600
Dank einer ausgeklügelten Akku-Technik soll der Tablet-PC einen ganzen Tag fernab vom Stromnetz betrieben werden können. Zwar reicht der Standardakku nur für drei Stunden, es lässt sich aber ein flacher Zusatzakku auf die Rückseite des Gerätes schnallen. Kommen beide Akkus gleichzeitig zum Einsatz, kann einer der beiden im Betrieb entfernt werden. Die Akkulaufzeit steigt dabei auf acht Stunden, für Motion Computing ein ganzer Arbeitstag.

Motion LE1600
Motion LE1600
Dank der Speak-Anywhere-Technik soll sich der LE1600 gut zur Kommunikation nutzen lassen. Dazu verfügt das Gerät über drei Mikrofone, die je nach Haltung des Gerätes aktiviert werden. Zudem soll die Technik Hintergrundgeräusche ausfiltern und so die Sprachübertragung verbessern.

Für den Anschluss externer Displays ist ein DVI-D-Ausgang integriert. Hinzu kommen Gigabit-Ethernet, Bluetooth und IrDA.

Das Motion LE1600 soll ab sofort für 2.199,- US-Dollar zu haben sein, eine Version mit Celeron-Prozessor gibt es für 1.899,- US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Datenleck
Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt

In einer ungeschützten Datenbank fanden sich die Daten der Thailand-Reisenden aus den letzten zehn Jahren - inklusive Reisepassnummern.

Datenleck: Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt
Artikel
  1. Laserbeamer: Xiaomis Kurzdistanzprojektor kostet unter 1.500 Euro
    Laserbeamer
    Xiaomis Kurzdistanzprojektor kostet unter 1.500 Euro

    Der Fengmi R1 kann aus der Nähe Bilder von 50 bis 200 Zoll aufspannen und kostet relativ wenig. Dafür macht er bei der Auflösung Abstriche.

  2. Unter 100 MBit/s: Bundesland fürchtet Graue-Flecken-Förderung zu verpassen
    Unter 100 MBit/s
    Bundesland fürchtet Graue-Flecken-Förderung zu verpassen

    Sachsen will mehr FTTH, gerade für ländliche Regionen. Doch der Wirtschaftsminister befürchtet, dass andere Bundesländer schneller sind.

  3. WLAN und 6 GHz: Was bringt Wi-Fi 6E?
    WLAN und 6 GHz
    Was bringt Wi-Fi 6E?

    Der Standard Wi-Fi 6E erweitert WLAN das erste Mal seit Jahren um ein neues Frequenzband. Das hat viele Vorteile und ein paar Nachteile.
    Von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus 23,8" FHD 144Hz 166,90€ • PS5 bei Amazon zu gewinnen • Gaming-PC mit Ryzen 5 & RTX 3060 999€ • Corsair MP600 Pro 1TB mit Heatspreader PS5-kompatibel 162,90€ • Alternate (u. a. Asus WLAN-Adapter PCIe 24,90€) • MM-Prospekt (u. a. Asus TUF 17" i5 RTX 3050 1.099€) [Werbung]
    •  /