Abo
  • IT-Karriere:

Revolution: Abwärtskompatibel, nicht nur zum GameCube (Upd.)

Revolution
Revolution
Kern der Konsole ist ein von IBM entwickelter Prozessor mit Codenamen "Broadway", der Grafikchip kommt von ATI und hört auf den Codenamen "Hollywood". Details zu den Chips nannte Nintendo bislang aber nicht. Zudem wird Revolution über zwei USB-Ports und WLAN verfügen.

Stellenmarkt
  1. ID Logistics über IBS GmbH, Dortmund, Weilbach, Hammersbach
  2. Arburg GmbH & Co. KG, Loßburg

Letzteres will Nintendo über die "Nintendo Wi-Fi Connection" eng mit Spielen verzahnen, schon zum Start sollen einige entsprechende Titel zu haben sein. Das geplante Online-Netz und seine Mehrspieler-Vermittlung scheint an Microsofts Xbox Live angelehnt. Wie bei der Xbox 360 und der PS3 setzt auch Nintendo auf drahtlose Controller - zeigte bisher aber kein Bild davon.

Erklärtes Ziel von Nintendo ist es, mit der Revolution neue Zielgruppen zu erreichen. Dabei spricht Nintendo von Casual-Gamern und solchen, die sich heute noch gar nicht als Spieler begreifen - und versucht sich damit inhaltlich von der Konkurrenz abzuheben. Nintendo hat bereits angekündigt, dass unter den Revolution-Spielen auch die bekannten Marken wie Mario, Zelda, Super Smash Bros., Donkey Kong und Metroid zu finden sein werden.

Einen Umbruch scheint Nintendo mit der Konsole wirklich zu planen: Es sollen nicht nur große Projekte eine Chance haben, auf der Revolution zu landen, sondern auch unabhängige Entwickler mit "großen Ideen". Man darf gespannt sein, ob das einen freieren Zugang zu Entwickler-Kits und Unterstützung bei der Online-Distribution beinhaltet. Derartiges ist im Konsolenbereich bisher eher ein Wunschtraum von Hobbyisten gewesen, sieht man einmal von einigen halbherzigen Versuchen wie der Net Yaroze ab.

Der Revolution-Verkaufsstart ist für 2006 geplant, vermutlich wird man Sonys für das Frühjahr 2006 angekündigter PS3 den Vortritt lassen. Die Xbox 360 erscheint bereits Ende 2005.

 Revolution: Abwärtskompatibel, nicht nur zum GameCube (Upd.)
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Kingston A400 1.92 TB für 159,90€ + Versand statt ca. 176€ im Vergleich)
  2. (u. a. Logitech MX Master Gaming-Maus für 47,99€, Gaming-Tastaturen ab 39,00€, Lautsprecher ab...
  3. (aktuell u. a. AKRacing Masster Premium Gaming-Stuhl für 269,00€, QPAD OH-91 Headset für 49...
  4. 99€

FranUnFine 04. Okt 2006

Und der Kommentar, den du hier kommentierst, ist ein Jahr alt, der Artikel sogar noch...

R.I..C.O. 10. Sep 2005

Stimm ich dir vollends zu... noch dazu: Kommt es nicht eh darauf an, was am Ende bei...

WUdeldidou 29. Aug 2005

was...?

igigi 18. Jun 2005

Ne das ist der geheime Controler! Ist doch logisch, wen wer damit Mario Party X3D...

igigi 18. Jun 2005

Bitte? was har Metroid SNES mit Metroid GC gemeinsam das man da von verwursteln reden...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 7T - Fazit

Das Oneplus 7T ist der Nachfolger des Oneplus 7 - und hat einige interessante Hardware-Upgrades bekommen. Im Test von Golem.de schneidet das Smartphone entsprechend gut ab.

Oneplus 7T - Fazit Video aufrufen
Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Pixel 4 Google will Gesichtsentsperrung sicher machen
  2. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  3. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

    •  /