• IT-Karriere:
  • Services:

Adapter: AGP-Karten auf PCI-Express-Boards

Albatron bietet Adapter für Low-Profile-Karten an

Eine leicht abenteuerliche Steckkartenkonstruktion kommt vom taiwanesischen Hardware-Hersteller Albatron: Die "ATOP"-Karte kommt in einem PCI-Express-Steckplatz, und in die ATOP eine AGP-Grafikkarte.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der ATOP wird so der Einsatz von AGP-Grafikkarten auf PCI-Express-Mainboards möglich. Details zu Kompatibilität, Preisen und Verfügbarkeiten nennt der Hersteller noch nicht. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass auf der ATOP ein Bridge-Baustein sitzt, wie ihn schon Nvdia und ATI auf ihren Karten eingesetzt haben. Diese Bridges setzen das AGP-Protokoll nach PCI-Express um und sollen laut den damaligen Angaben der Hersteller von Grafikchips nur 1-2 Prozent Performance kosten. Da das Protokoll des PCI-Express-Busses auf PCI und AGP basiert, sind solche Bridges relativ einfach zu realisieren.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Albatron ATOP
Albatron ATOP
Bisher gibt es zur ATOP nur das hier wiedergegebene Bild, auf dem die Karte mit einer Low-Profile-Grafikkarte zu sehen ist. Da diese Karten genau halb so groß wie herkömmliche Grafikkarten sind, passt die Konstruktion wohl in ein übliches ATX-Gehäuse. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass in großen Towern auch AGP-Karten mit voller Bauhöhe mit der ATOP Platz finden. Wie diese dann befestigt werden sollen, ist noch unklar.

Der Einsatz der ATOP mag beim Vorhandensein einer potenten AGP-Karte mit DirectX-9-Unterstützung wie der seinerzeit beliebten Radeon 9800 Pro durchaus Sinn haben - andererseits sind einfache PCIe-Karten, die auf den Hauptspeicher zurückgreifen, schon unter 50,- Euro zu haben. [von Nico Ernst]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 61,41€ (Bestpreis)
  2. 1.129€ (Bestpreis)
  3. 3.249€ (aktuell nur noch 2 Stück verfügbar!)
  4. gratis (bis 21. Januar)

Leichenflederer 21. Okt 2009

Wo stand das du dir ein neues System kaufen solltest?

Jimmy 09. Apr 2006

Aber nicht jeder hat noch das Geld sich nochmal ne neue Grafikkarte zu kaufen. Zudem...

chojin 17. Mai 2005

Der Adapter selbst scheint bereits einen analogen VGA-Ausgang zu haben? wtf? ;)


Folgen Sie uns
       


Turrican II (1991) - Golem retro_

Manfred Trenz und Chris Huelsbeck waren 1991 für uns Popstars und Turrican 2 auf C64 und Amiga ihr Greatest-Hits-Album.

Turrican II (1991) - Golem retro_ Video aufrufen
    •  /