• IT-Karriere:
  • Services:

Jimm 0.4.0: Verbesserter ICQ-Client für Java-Handys

Freier ICQ-Clone wartet mit zahlreichen neuen Funktionen auf

Jimm, der freie ICQ-Client für Java-Handys, ist jetzt in der Version 0.4.0 erschienen. Das Midlet bringt in der neuen Version einige neue Funktionen mit, bereinigt aber auch zahlreiche Fehler.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Software wurde für die Java 2 Platform Micro Edition (J2ME) und das Mobile Information Device Profile (MIDP) in der Version 1.0 und 2.0 entwickelt. Sie unterstützt das ICQ-Protokoll in der Version 8, allerdings keine älteren Versionen des Protokolls und erlaubt es so, Instant-Messaging mit dem Handy zu nutzen.

Stellenmarkt
  1. B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbH, Berlin, Karlsruhe
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln

In der neuen Version speichert Jimm unter anderem Textnachrichten in einer History und bietet einen Dateidialog zur Auswahl von Dateien. Zudem steht eine neue Version für MIDP2-Handys von Siemens und Motorola bereit.

Auch wurde die Benutzerführung optimiert, eine Option zum Verbinden beim Start von Jimm hinzugefügt und auf ausgewählten Handys wie dem Sony Ericsson K700i lässt sich die Applikation nun minimieren.

Jimm 0.4.0 kann direkt per WAP unter jimm.org/download heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 283€ (mit Rabattcode "YDENUEL94Y5T2FQM" - Bestpreis!)
  2. ab 809€ auf Geizhals
  3. 499,99€ / 399,99€ (Release 19.11.)

Fuchs 07. Feb 2006

Also ich hab ein Nokia 6230i mit O2 Aufladkarte. Aber das installieren geht nicht, kickt...

px 17. Mai 2005

*klugscheiss* SymbianOS ;)


Folgen Sie uns
       


Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test: Gut gebrüllt, Intel
Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test
Gut gebrüllt, Intel

Dank vier äußerst schneller CPU-Kerne und überraschend flotter iGPU gibt Tiger Lake verglichen zu AMDs Ryzen 4000 eine gute Figur ab.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Tiger Lake Überblick zu Intels 11th-Gen-Laptops
  2. Project Athena 2.0 Evo-Ultrabooks gibt es nur mit Windows 10
  3. Ultrabook-Chip Das kann Intels Tiger Lake

Zwischenzertifikate: Zertifikatswechsel bei Let's Encrypt steht an
Zwischenzertifikate
Zertifikatswechsel bei Let's Encrypt steht an

Bisher war das Let's-Encrypt-Zwischenzertifikat von Identrust signiert. Das wird sich bald ändern.
Von Hanno Böck

  1. CAA-Fehler Let's-Encrypt-Zertifikate werden nicht sofort zurückgezogen
  2. TLS Let's Encrypt muss drei Millionen Zertifikate zurückziehen
  3. Zertifizierung Let's Encrypt validiert Domains mehrfach

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


      •  /