Abo
  • IT-Karriere:

Spieletest: Stronghold 2 - Komplexer Burgenbau in 3D

Stronghold 2
Stronghold 2
Die einzelnen Missionen sind sehr abwechslungsreich und lassen nicht so schnell Langeweile aufkommen. Da gilt es nicht nur, einen Wikingeraufstand zurückzuschlagen, sondern etwa auch, eine Hungersnot durch geschicktes Warenmanagement zu lindern oder einer Rattenplage Herr zu werden. Zudem spielt Ehre diesmal eine große Rolle: Wer etwa bestimmte neutrale Gebiete seinem eigenen Machtbereich anschließt, steigt in der Hierarchie auf und erlangt so neue Ehrenämter und weitere treue Untertanen wie Statthalter.

Stellenmarkt
  1. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  2. UDG United Digital Group, Karlsruhe, Mainz

Stronghold 2
Stronghold 2
Die Nahrungsketten sind diesmal deutlich komplexer als im Vorgänger; alles hängt mit allem zusammen: Was an der einen Stelle weggenommen wird, fehlt an der anderen. Stronghold 2 informiert den Spieler aber beständig über Ungereimtheiten und Engpässe; das Mikromanagement ist trotz aller Möglichkeiten und Zusammenhänge also relativ einfach zu überblicken.

In den Gefechten hingegen dürfte es Strategie-Anfängern hingegen bald zu bunt werden - hier sind von Beginn an Profis gefragt. Das liegt vor allem daran, dass man meist einer großen Übermacht entgegensteht und es so trotz zahlreicher neuer Einheiten, Waffen und Fallen schwierig ist, dem Ansturm Stand zu halten. Ebenfalls schade ist, dass viele der oft wirklich witzigen Einheiten (etwa rollende Baumstämme zur Feindabwehr) erst mit der Zeit freigeschaltet werden können und somit nicht von Beginn an zur Verfügung stehen.

 Spieletest: Stronghold 2 - Komplexer Burgenbau in 3DSpieletest: Stronghold 2 - Komplexer Burgenbau in 3D 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Y530-15ICH für 699€ + Versand - Bestpreis!)
  2. ab 99,00€
  3. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)

Trodor 18. Okt 2010

habe den stronghold 2 ordner geloscht kan des gaem nicht mher deinsatliren hat weher nen...

Trodor 18. Okt 2010

also ich habe das selbe problem habe den Stronghold 2 ordner geloscht ich bin dabei das...

Stefan Steinecke 19. Jun 2005

Sorry. Deine Graka entspricht in der Leistung etwa einer GeForce 3 und war schon vor...

poffenuter 18. Mai 2005

Ich vermute nach Warcraft3 wird man sicher an sowas wie Starcraft2 arbeiten. Wobei...


Folgen Sie uns
       


Schneller 3D-Drucker vom Fraunhofer IWU - Bericht

Ein 3D-Drucker für die Industrie: Das Fraunhofer IWU stellte auf der Hannover Messe 2019 einen 3D-Drucker vor, der deutlich schneller ist als herkömmliche Geräte dieser Art.

Schneller 3D-Drucker vom Fraunhofer IWU - Bericht Video aufrufen
Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  2. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
  3. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus

    •  /