AOL: Kostenloses E-Mail-Postfach mit 2 GByte

Beta-Test von AIM Mail gestartet

Im Rahmen des laufenden Beta-Tests des neuen AOL Instant Messengers hat AOL Inc. einen kostenlosen E-Mail-Dienst gestartet, über den man auf ein Postfach mit einer Kapazität von 2 GByte zugreifen kann. Auch wenn AOL Inc. "AIM Mail" an den Einsatz des AOL Instant Messenger gebunden sehen will, lässt sich das Postfach mit passendem AIM-Anmeldenamen auch ohne den Instant-Messenger nutzen.

Artikel veröffentlicht am ,

AIM Mail
AIM Mail
Der im Beta-Test befindliche E-Mail-Dienst "AIM Mail" ist über die URL mail.aol.com erreichbar und kann mit jedem Anmeldenamen für den AOL Instant Messenger (AIM Screen Name) verwendet werden. Die dazugehörige E-Mail-Adresse setzt sich aus dem Anmeldenamen und der Domain-Kennung @aim.com zusammen.

Stellenmarkt
  1. Fachbereichskoordinator*in für Digitalisierung (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. IT-Systemadministrator*in
    Fraunhofer-Einrichtung für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS, Alzenau
Detailsuche

AIM Mail
AIM Mail
Das mit einer Kapazität von 2 GByte versehene E-Mail-Postfach umfasst einen Viren-Scanner sowie einen Spam-Filter, um damit unerwünschte Werbung ausfiltern zu können. Aus AIM Mail heraus können normale Text-E-Mails sowie HTML-E-Mails versendet werden.

Derzeit kann das AIM-Mail-Postfach nur per Web-Browser abgefragt werden, denn ein Zugang via POP3 oder IMAP steht bislang nicht bereit. Noch ist unklar, ob eine solche Abfragemöglichkeit von AOL Inc. geplant ist. Zu den unterstützten Browsern zählen der Internet Explorer, der AOL Browser sowie Firefox.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
VW ID.4 im Test
Schön brav

Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
Ein Test von Werner Pluta

VW ID.4 im Test: Schön brav
Artikel
  1. Remastered: Update fürs Update von Half-Life 2 geplant
    Remastered
    Update fürs Update von Half-Life 2 geplant

    Für das von Valve unterstützte Half-Life 2 Update ist offenbar eine weitere Aktualisierung in Arbeit: die Remastered Collection.

  2. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  3. MiniZ: Erster Miner knackt Nvidias Ethereum-Drossel
    MiniZ
    Erster Miner knackt Nvidias Ethereum-Drossel

    Dank des MiniZ-Miners kann die Ethereum-Drossel bei einer Geforce RTX 3060 umgangen werden, weitere Modelle sind in Arbeit.

Arnold2 28. Okt 2006

Hallo Dachte ich mir doch auch schon länger. Aber zu google mail kommt man mur über eine...

René 30. Mai 2005

Stell dir mal vor , die haben "nur" 2GB , AOLuser haben je AOLnamen ein Postfach...

Leo 13. Mai 2005

Ja, die gibts sicherlich. Ich gehöre nicht dazu :) Für mich würde auch ein 100 MB...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /