• IT-Karriere:
  • Services:

Xbox 360 - Erste Details und Bilder zu den Spielen

Infos unter anderem zu Ghost Recon 3, Full Auto und Condemned

Passend zur offiziellen Xbox-360-Vorstellung auf MTV haben nun erste Publisher Infos zu ihren Spielen für die neue Microsoft-Konsole bekannt gegeben und Screenshots veröffentlicht. Am Pfingstmontag will Microsoft anlässlich der E3 in den USA noch mehr zum System verraten - auch ob die Xbox 360 die alten Xbox-Spiele wird abspielen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Full Auto
Full Auto
Sega hat angekündigt, mehrere Titel für die Xbox 360 in Arbeit zu haben, konkret angekündigt wurden anlässlich der E3 bisher aber nur Full Auto und Condemned. Bei Full Auto geht es um halsbrecherische Verfolgungsjagden in hochgezüchteten Autos inklusive Schießereien sowie realistischer Fahrzeug- und Umgebungsschäden. Für ein Autospiel neu: Nach einem Crash oder einer verpassten Abkürzung kann das Erlebte "zurückgespult" und verändert werden.

Inhalt:
  1. Xbox 360 - Erste Details und Bilder zu den Spielen
  2. Xbox 360 - Erste Details und Bilder zu den Spielen

Condemned
Condemned
Condemned soll den Spieler in ein Thriller-Ambiente entführen, als FBI-Agent geht man auf die Jagd nach einem Serienkiller. Condemned soll "bedrohlich photorealistische Großstadtwelten, lebensechte physikalische Begebenheiten und einen beängstigend hohen Grad an künstlicher Intelligenz" bieten, verspricht Sega vollmundig. Beide Titel scheinen für die Xbox-360-Einführung geplant zu sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript
Xbox 360 - Erste Details und Bilder zu den Spielen 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 Digital Deluxe für 14,99€, Hitman 2 Gold für 23,99€, Assassin's Creed...
  2. 399,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  3. (u. a. WD My Passport 4 TB für 99,00€, WD My Cloud EX2 Ultra 12 TB für 359,00€, Sandisk Ultra...
  4. (aktuell u. a. Evnbetter LED-Streifen in verschiedenen Ausführungen ab 33,90€, Beyerdynamic...

lalala 22. Feb 2006

ich glaube die ps3 wird nicht so schnell an die xbox 360 kommen anscheinend sei sie...

Schubidu 17. Mai 2005

Naja, aber ich muss auch sagen, dafür daß das die neue Konsolengeneration sein soll, ist...

Der_Allemacher 16. Mai 2005

Also das man dann für die Lauffähigkeit der X-Box 1 Spiele auf der X-Box 2 nochmal...

jojojo 16. Mai 2005

Naja, das DIng kommt erst in nem halben Jahr raus... da haben die Spieleprogrammierer ja...

Max van der Raim 16. Mai 2005

:-P


Folgen Sie uns
       


Death Stranding - Fazit

Das Actionspiel Death Stranding schickt uns in eine düstere Welt voller Gefahren - und langer Wanderungen. Das aktuelle Werk von Stardesigner Hideo Kojima erscheint für Playstation 4 und Mitte 2020 für Windows-PC.

Death Stranding - Fazit Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs

Wunderschöne Abenteuer in einer Fantasywelt bietet das Mobile Game Inmost, Verkehrsplanung auf mobilen Endgeräten gibt's in Mini Motorways - und mit The Swords of Ditto mehr als eine Hommage an The Legend of Zelda für unterwegs.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  2. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  3. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten

Apple TV+ im Test: Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten
Apple TV+ im Test
Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten

Apple ist mit Apple TV+ gestartet. Wir haben das Streamingabo ausprobiert und waren entsetzt, wie rückständig alles umgesetzt ist. Der Kunde von Apple TV+ muss auf sehr viele Komfortfunktionen verzichten, die bei der Konkurrenz seit langem üblich sind.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
  3. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat

Fire TV Cube im Praxistest: Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung
Fire TV Cube im Praxistest
Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung

Der Fire TV Cube ist mehr als eine Kombination aus Fire TV Stick 4K und Echo Dot. Der Cube macht aus dem Fernseher einen besonders großen Echo Show mit sehr guter Sprachsteuerung und vorzüglicher Steuerung von Fremdgeräten. In einem Punkt patzt Amazon allerdings leider.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. Zum Start von Apple TV+ Apple-TV-App nur für neuere Fire-TV-Geräte
  2. Amazon Youtube-App kommt auf alle Fire-TV-Modelle
  3. Amazon Fire TV hat 34 Millionen aktive Nutzer

    •  /