Abo
  • IT-Karriere:

Xbox 360 - Erste Details und Bilder zu den Spielen

Ghost Recon 3
Ghost Recon 3
Ubisoft hat bisher Tom Clancy's Ghost Recon 3 (Arbeitstitel) für die Xbox 360 angekündigt, das Ende 2005 zur Xbox-360-Markteinführung erscheinen soll. Das Spiel versetzt den Spieler in militärische Konflikte des Jahres 2013, Schauplatz des Spiels ist Mexiko City. Ubisoft verspricht ebenfalls "atemberaubende Grafik, Lichteffekte und Texturen", Mehrfach-Fenstereinblendungen und ein aufwendiges Physiksystem. Tom Clancy's Ghost Recon 3 bietet zudem Mehrspieler- und kooperative Modi, die mit neuen Spielelementen aufwarten sollen.

Stellenmarkt
  1. PSI AG Produkte und Systeme der Informationstechnologie, Berlin, Wil (Schweiz)
  2. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch

Madden NFL 06
Madden NFL 06
Marktführer EA hat mit 25 Titeln mit Abstand die meisten Spiele für die Xbox 360 bzw. die neue Konsolengeneration generell in Aussicht gestellt. Auf der E3 erstmals gezeigt werden sollen Tiger Woods PGA Tour 06, FIFA 06, Madden NFL 06, NBA LIVE 06, Need For Speed Most Wanted und The Godfather (Der Pate). Bereits seit zwei Jahren konzentriere man sich auf die Entwicklung der Next-Generation-Titel und hat mit eigenen Entwicklertools versucht, die grafischen Möglichkeiten und die zur Verfügung stehende Leistung für die Physiksimulation auszuloten. EA wird sich dabei nicht auf eine Konsole beschränken, exklusive Xbox-360-Spiele scheinen die genannten Titel also nicht zu werden.

Activision hat die Entwicklung von vier Xbox-360-Titeln angekündigt, von denen erst drei namentlich genannt wurden und vermutlich auf der E3 zu sehen sein werden, darunter Quake 4, Call of Duty 2 und Tony Hawk's American Wasteland. Für Letzteres verantwortliche Entwickler (Neversoft Entertainment) sollen zudem am vierten, noch geheimen Xbox-360-Titel von Activision arbeiten.

 Xbox 360 - Erste Details und Bilder zu den Spielen
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 344,00€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. mit Gutschein: NBBGRATISH10

lalala 22. Feb 2006

ich glaube die ps3 wird nicht so schnell an die xbox 360 kommen anscheinend sei sie...

Schubidu 17. Mai 2005

Naja, aber ich muss auch sagen, dafür daß das die neue Konsolengeneration sein soll, ist...

Der_Allemacher 16. Mai 2005

Also das man dann für die Lauffähigkeit der X-Box 1 Spiele auf der X-Box 2 nochmal...

jojojo 16. Mai 2005

Naja, das DIng kommt erst in nem halben Jahr raus... da haben die Spieleprogrammierer ja...

Max van der Raim 16. Mai 2005

:-P


Folgen Sie uns
       


Raspberry Pi 4B - Test

Der Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuem Pi-Modell trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.

Raspberry Pi 4B - Test Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  2. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  3. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig
  2. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  3. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

    •  /