Xbox 360 kommt zu Weihnachten - weltweit

Spezifikationen offiziell vorgestellt

Microsoft hat nun den Xbox-Nachfolger offiziell vorgestellt - die Xbox 360 soll zu Weihnachten 2005 weltweit auf den Markt kommen. Die vor kurzem ins Netz entfleuchten Informationen zur Xbox-360-Hardware erwiesen sich derweil als richtig, die neue Microsoft-Konsole wird mit einer PowerPC-basierten 3,2-GHz-CPU mit drei Kernen sowie mit normalem DVD-ROM-Laufwerk ausgestattet sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Jeder der drei symmetrischen Prozessor-Kerne wird mit 3,2 GHz getaktet, kann zwei Threads in Hardware ausführen und verfügt über eine eigene VMX/AltiVec-Einheit. Pro Hardware-Thread sollen 128 VMX-128-Register genutzt werden können. Die Fließkommaleistung der Konsole beziffert Microsoft mit einem Teraflop. Die von IBM für Microsoft entwickelte CPU verfügt über 1 MByte Level-2-Cache, als Arbeitsspeicher stehen 512 MByte schnelles GDDR3-RAM (700 MHz) zur Verfügung.

Xbox360
Xbox360
Von diesem wird auch der mit 500 MHz getaktete ATI-Grafikchip profitieren, in den bereits 10 MByte Grafikspeicher direkt integriert (Embedded DRAM) sind. Zum Vergleich: Die Speicherbandbreite des GDDR-RAM liegt bei 22,4 GByte/s, während das EDRAM des Grafikchips beeindruckende 256 GByte/s schafft. Der Systembus der Konsole soll 21,6 GByte Daten/s bewältigen können.

Xbox360
Xbox360
Der ATI-Grafikchip soll über 48 parallel arbeitende, dynamisch zugeteilte Shader-Einheiten verfügen. Dank der vereinheitlichten Shader-Architektur kann jede Shader-Einheit als Pixel- und Vertex-Shader dienen und ist entsprechend frei programmierbar. Die Leistung des Grafikchips gibt Microsoft mit 500 Millionen Polygonen pro Sekunde und 48 Milliarden Shader-Operationen pro Sekunde an. Auch die Kantenglättungsleistung scheint für alle unterstützten TV- und HDTV-Auflösungen ausreichend dimensioniert zu sein: Microsoft verspricht, dass jedes Xbox-360-Spiel mindestens für die HDTV-Auflösung 720p inkl. Kantenglättung optimiert ist und auch mit 1080i nicht ruckelt. Die Zeit der pixeligen Videospiele ist damit also vorbei.

Die Xbox 360 kann sowohl analog (z.B. Scart) als auch digital (HDMI) an Displays angeschlossen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Xbox 360 kommt zu Weihnachten - weltweit 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Aaaragorn 09. Nov 2005

Im grossen und ganzen sind die Konsolen ja PCs. Wenn wir jetzt einmal weiterspinnen...

Aaaragorn 09. Nov 2005

Steve Jobs hat schon vor vielen Jahren gesagt das Microsoft ja keine schlechten Sachen...

Spacepope 06. Jul 2005

das ist die THEORETISCHE leistung aller verwendenten CPU/GPUs zusammen! aber eben nur die...

Patrick 11. Jun 2005

Hallo !! Hol mir die XBOX 360



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloudgaming-Dienst
Google schließt Stadia

Google steigt aus dem Cloud-Gaming-Geschäft aus und stellt seinen Dienst Stadia ein. Kunden erhalten ihr Geld zurück.

Cloudgaming-Dienst: Google schließt Stadia
Artikel
  1. Axel-Springer-Chef: Döpfner schlug Musk den Kauf von Twitter vor
    Axel-Springer-Chef
    Döpfner schlug Musk den Kauf von Twitter vor

    "Das wird lustig": Wenige Tage vor seinem Einstieg bei Twitter erhielt Elon Musk eine interessante Nachricht von Axel-Springer-Chef Döpfner.

  2. Hausanschluss: Warum sich einige nicht für Glasfaser entscheiden
    Hausanschluss
    Warum sich einige nicht für Glasfaser entscheiden

    Nicht alle geförderten Projekte für einen Glasfaser-Hausanschluss können umgesetzt werden. Manche Hausbesitzer wollen einfach nicht.

  3. Flexpoint, Bfloat16, TensorFloat32, FP8: Dank KI zu neuen Gleitkommazahlen
    Flexpoint, Bfloat16, TensorFloat32, FP8
    Dank KI zu neuen Gleitkommazahlen

    Die Dominanz der KI-Forschung bringt die Gleitkommazahlen erstmals seit Jahrzehnten wieder durcheinander. Darauf muss auch die Hardware-Industrie reagieren.
    Von Sebastian Grüner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • CyberWeek nur noch heute • Xbox Series S + FIFA 23 259€ • MindStar (Mega Fastro SSD 1TB 69€, KF DDR5-6000 32GB Kit 229€) • PCGH-Ratgeber-PC 3000€ Radeon Edition 2.500€ • Alternate (Be Quiet Tower-Gehäuse 89,90€) • PS5-Controller GoW Ragnarök Limited Edition vorbestellbar [Werbung]
    •  /