• IT-Karriere:
  • Services:

Xbox 360 kommt zu Weihnachten - weltweit

Xbox360
Xbox360
Videos und Musik kann man sich auch per optionaler WLAN-Erweiterung (802.11a/b/g) vom Windows-Media-Center-PC laden. Als weiteres Zubehör gibt es ein an die kabel- oder funkgebundenen Gamepads anzuschließendes Headset, eine VGA-Videokamera (knipst 1,3-Megapixel-Fotos) und eine Fernbedienung ("Xbox 360 Universal Media Remote"), mit der man die Konsole - wie auch mit den Gamepads - ein- und ausschalten kann.

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB-AST, Ilmenau

An die Xbox 360 per USB anschließen lassen sich auch Geräte wie MP3-Player und Digitalkameras - Fotos sollen per Xbox Live miteinander getauscht werden können, bei Musik und Videos ist das erwartungsgemäß nicht der Fall.

Wem das schlichte, aber im Vergleich mit der ersten Xbox-Generation sehr elegante Xbox-360-Gehäuse etwas zu weiß ist, der soll sich die Front mit bunteren Plastikteilen verzieren können. Um den Einschaltknopf kreisrund angeordnet sind vier in verschiedenen Farben und Mustern blinkende Status-LED-Felder ("Ring of Light"), die unter anderem Aufschluss über die Netzwerkverbindung oder angeschlossene Controller geben.

Controller
Controller
Zum Start der Xbox 360, der beachtlicherweise sowohl in den USA als auch Japan und Europa fast zeitgleich zum Weihnachtsfest 2005 zu noch nicht genannten Preisen stattfinden soll, verspricht Microsoft ein bis dato unvergleichliches Spiele-Feuerwerk - hoffentlich nicht nur Fortsetzungen bekannter Spieleserien. In der heute Abend um 19 Uhr auch in Deutschland zu sehenden MTV-Werbesendung zur Xbox 360 gezeigt werden NBA 2K6 von 2KGames, Call of Duty 2, Quake 4 und Tony Hawk's American Wasteland von Activision, Madden NFL 06, Need For Speed: Most Wanted und Tiger Woods PGA Tour 06 von Electronic Arts, The Darkness von Majesco Entertainment, Perfect Dark Zero, Kameo: Elements of Power, Project Gotham Racing 3 und Gears of War von Microsoft Game Studios, A Saint's Row von THQ sowie Ubisofts Ghost Recon 3.

Auch Xbox Live wird - wie schon durch Microsofts Informationsleck bekannt - erneuert. Erstmals gibt es auch einen kostenlosen Zugang ("Xbox Live Silver"), der allerdings nur Sprach-Chats (sofern ein Headset gekauft wird) und den teils kostenpflichtigen Zugriff auf Spiele- und Multimedia-Inhalte bietet. Erst mit dem kostenpflichtigen Xbox Live Gold gibt es Zugang zur Mehrspieler-Welt und eine verbesserte Matchmaking-Funktion zur Mitspielersuche.

Eines hat Microsoft noch nicht verraten, was besonders bestehende Xbox-Kunden brennend interessieren dürfte: Ist die Xbox 360 nun kompatibel zu alten Xbox-Spielen oder ist sie es nicht? Golem.de geht eher davon aus, dass dem so ist, denn mit den Xbox-Fans wird man es sich nicht verscherzen wollen und die Hardwareleistung dürfte mehr als ausreichend für eine Emulation sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Xbox 360 kommt zu Weihnachten - weltweit
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis
  2. 18,69€

Aaaragorn 09. Nov 2005

Im grossen und ganzen sind die Konsolen ja PCs. Wenn wir jetzt einmal weiterspinnen...

Aaaragorn 09. Nov 2005

Steve Jobs hat schon vor vielen Jahren gesagt das Microsoft ja keine schlechten Sachen...

Spacepope 06. Jul 2005

das ist die THEORETISCHE leistung aller verwendenten CPU/GPUs zusammen! aber eben nur die...

Patrick 11. Jun 2005

Hallo !! Hol mir die XBOX 360

dr.ice 05. Jun 2005

Appel ist nie im leben besser als windows


Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 - Trailer Juni 2020

Ds Spiel soll für alle aktuellen Plattformen im November 2020 erscheinen.

Cyberpunk 2077 - Trailer Juni 2020 Video aufrufen
5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

    •  /