• IT-Karriere:
  • Services:

Citrix Presentation Server 4.0 - Mehr Nutzer pro Server

Neue Version verspricht schnelleres Drucken

Bis zu 25 Prozent mehr Nutzer pro Server soll die neue Version des Citrix Presentation Server 4.0 ermöglichen. Die Software erlaubt es Unternehmen, Anwendungen zentral bereitzustellen und an jedem Ort, auf jedem Endgerät und über jede Netzwerkverbindung zugänglich zu machen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Citrix Presentation Server 4.0 erhöht die Leistung und Skalierbarkeit im Vergleich zur vorherigen Version 3.0 deutlich: Bis zu 100.000 Anwender auf über 1.000 Servern in einer Server-Farm sollen sich jetzt verwalten lassen. Die neue Version unterstützt mehr Applikationen und Anwender profitieren von einem neuen Druckertreiber. Er benötigt eine geringere Bandbreite, weniger Speicher und druckt bis zu viermal so schnell wie die vorherige Version, verspricht Citrix. Zudem ist die Collaboration-Software Citrix Conferencing Manager im Presentation Server 4.0 integriert.

Stellenmarkt
  1. ARYZTA, Berlin
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Kassel, Gießen

Darüber hinaus erlaubt es die neue Version des Presentation Server, WindowsCE-PDAs mit E-Mail-Anwendungen auf dem Presentation Server zu synchronisieren. Anwender benötigen dafür weder eine serielle Basisstation noch eine Konfiguration auf den Workstations der Anwender. Künftig will Citrix zudem Microsofts Windows-x64-Plattform unterstützen.

Der Citrix Presentation Server 4.0 soll im zweiten Quartal 2005 erhältlich sein und unter den Lizenzmodellen Easy, Open und Flex in drei verschiedenen Versionen verfügbar sein: Enterprise, Advanced und Standard. Zum ersten Mal wird dabei ein gemeinsames Lizenzmodell für die Enterprise Version angeboten, die sowohl die Windows Server als auch die Unix Server Software umfasst.

Zudem stellte Citrix mit dem Access Gateway 4.0 ein weiteres neues Produkt vor. Dieses soll Mitarbeitern und Partnern einen regelbasierten Zugriff auf Anwendungen, Dateien, Web-Inhalte und E-Mails gewähren. Administratoren legen die Zugriffsmöglichkeiten auf der Basis von Identität, Zugriffsort, Endgerät und Netzwerkverbindung fest.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...
  3. (u. a. XCOM 2 Collection für 16,99€, Bioshock: The Collection für 11,99€, Mafia 3: The...
  4. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...

TOmTOm 13. Mai 2005

Die wirklich wichtigen Neuerungen finden leider keinen Platz in der Meldung. Das man nun...


Folgen Sie uns
       


Playstation 5 ausgepackt

Im Video packt Golem.de aus: Nämlich die Playstation 5 von Sony.

Playstation 5 ausgepackt Video aufrufen
    •  /