BenQ: Zwei Notebooks mit integrierter Fernbedienung

Neues Namensschema: Joybook S72 und Joybook A82

BenQ erweitert seine Produktpalette um zwei neue Notebooks und führt gleichzeitig eine neue Produktbezeichnung ein. Das Joybook S72 als Nachfolger des Joybook 7000 und das Joybook A82 als Nachfolger des Joybook 8100 basieren auf Intels Centrino-Plattform der aktuellen Generation (Sonoma).

Artikel veröffentlicht am ,

Das "S" in der Namensgebung steht dabei für "Small", das "A" soll auf "All-In-One" hinweisen und auf einen eher stationären, multimedialen Einsatz deuten. In beiden Geräten arbeitet aber ein Pentium-M-750 (1,86 GHz) sowie der Grafikchip ATI Mobility Radeon X600 mit 64 MByte. Zudem wurden Gigabit-Ethernet und WLAN nach 802.11b/g integriert, die Speicherausstattung liegt bei 512 MByte.

Joybook S72
Joybook S72
Stellenmarkt
  1. Junior IT-Service Operations Engineer (m/w/d)
    Behörde für Justiz und Verbraucherschutz, Hamburg
  2. Senior IT-Architektin / Senior IT-Architekt (w/m/d) im Geschäftsbereich Enterprise Resource ... (m/w/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
Detailsuche

Das Joybook S72 wartet zudem mit einem 14-Zoll-Breitbild-Display (15:9) mit einer XGA-Auflösung (1.280 x 768 Pixel) auf, das entspiegelt wurde und eine Helligkeit von 200 cd/qm erreicht. Das S72 wiegt 2,15 kg und verfügt über eine Festplatte mit 80 GByte.

Das A82 wiegt 2,98 kg und bietet ein 15,4-Zoll-Display im 16:10-Format, das eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln bei einer Helligkeit von 220 cd/qm bringt. Die Polish-Hochglanz-Oberfläche soll für besonders satte, brillante Farben und plastische Bilder sorgen. Eine Aluminiumverstärkung im Gehäusedeckel soll Schutz und Stabilität gewährleisten.

Joybook A82
Joybook A82

WLAN wird nach den IEEE-Standards 802.11a/b/g unterstützt, die Festplatte bietet nur eine Kapazität von 60 GByte. Dafür wartet das Gerät mit dem QMedia Center von BenQ auf, mit dem sich Musik und Filme abspielen lassen, auch dann, wenn das System nicht hochgefahren wird.

Beide Joybooks können auch per Fernbedienung gesteuert werden, die nach dem Gebrauch im PCMCIA-Slot Platz findet. Die Geräte werden mit Windows XP Pro ausgeliefert und sollen 1.599,- Euro kosten. Während das A82 ab sofort verfügbar sein soll, lässt das S72 noch bis Mitte Mai 2005 auf sich warten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Fragender 12. Mai 2005

Hallo allerseits! Ich möchte ein Joybook 7000. Ist das Ding empfehlenswert? Hat das...

nahbedienung 12. Mai 2005

ausserdem, was soll den eine integrierte fernbedienung bringen? das wäre ja eine...

adba 11. Mai 2005

cool...

welle123 11. Mai 2005

Hallo ich schreib diesen Text grade auf einem Benq Joybook 5000, gekauft im September...

adba 11. Mai 2005

Was wollt ihr mit einem AMD ausser das er 64bit hat? im moment ist der gute alte PIII...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Datenleck
Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt

In einer ungeschützten Datenbank fanden sich die Daten der Thailand-Reisenden aus den letzten zehn Jahren - inklusive Reisepassnummern.

Datenleck: Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt
Artikel
  1. Laserbeamer: Xiaomis Kurzdistanzprojektor kostet unter 1.500 Euro
    Laserbeamer
    Xiaomis Kurzdistanzprojektor kostet unter 1.500 Euro

    Der Fengmi R1 kann aus der Nähe Bilder von 50 bis 200 Zoll aufspannen und kostet relativ wenig. Dafür macht er bei der Auflösung Abstriche.

  2. Unter 100 MBit/s: Bundesland fürchtet Graue-Flecken-Förderung zu verpassen
    Unter 100 MBit/s
    Bundesland fürchtet Graue-Flecken-Förderung zu verpassen

    Sachsen will mehr FTTH, gerade für ländliche Regionen. Doch der Wirtschaftsminister befürchtet, dass andere Bundesländer schneller sind.

  3. WLAN und 6 GHz: Was bringt Wi-Fi 6E?
    WLAN und 6 GHz
    Was bringt Wi-Fi 6E?

    Der Standard Wi-Fi 6E erweitert WLAN das erste Mal seit Jahren um ein neues Frequenzband. Das hat viele Vorteile und ein paar Nachteile.
    Von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus 23,8" FHD 144Hz 166,90€ • PS5 bei Amazon zu gewinnen • Gaming-PC mit Ryzen 5 & RTX 3060 999€ • Corsair MP600 Pro 1TB mit Heatspreader PS5-kompatibel 162,90€ • Alternate (u. a. Asus WLAN-Adapter PCIe 24,90€) • MM-Prospekt (u. a. Asus TUF 17" i5 RTX 3050 1.099€) [Werbung]
    •  /