GDCE - Spieleentwickler-Konferenz findet doch statt

London behält seine europäische Version der Games Developers Conference

Die britische Spielebranche behält ihre Games Developers Conference Europe (GDCE), obwohl sich deren Mitveranstalter CMP Media mit der ECTS wegen der erfolgreicheren und zeitgleich in London durchgeführten Spielefachmesse European Games Network (EGN) zurückzog. Vom 30. August bis zum 1. September 2005 werden in der britischen Hauptstadt wieder Branchengrößen ihr Wissen zum Besten geben und mit Workshops in die Kunst der Spieleentwicklung einführen.

Artikel veröffentlicht am ,

Veranstaltet wird die GDCE von der CMP Game Group, die auch die GDC in San Francisco sowie den Serious Games Summit in Washington D.C. ausrichtet und das Game Developer Magazine und Gamasutra.com publiziert. Hauptsponsor der Veranstaltung ist die TIGA (The Independent Games Developers Association).

Stellenmarkt
  1. Architekt (m/w/d) für den Bereich Identity und Access-Management (IAM)
    Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  2. Service Manager (m/w/d) Datenbanksysteme
    operational services GmbH & Co. KG, Leinfelden-Echterdingen, Dresden, Ingolstadt, Wolfsburg
Detailsuche

Das Motto der diesjährigen europäischen GDC wird - wie schon bei der Hauptveranstaltung in den USA - der Blick in die Zukunft ("Future Vision") der Spiele sein. Ein großes Thema werden dabei Spiele für kommende Konsolen wie Microsofts Xbox 360, Sonys PlayStation 3 und vielleicht auch Nintendos Revolution sein. Nachdem es bereits in San Francisco starke Diskussionen darum gab, ob die Spielebranche bei der Jagd nach dem Profit überhaupt noch künstlerisch wertvolle, visionäre oder innovative Spiele hervorbringt, soll dieses Thema auch in London behandelt werden.

In San Francisco sorgte allerdings Maxis-Mitgründer und SimCity-Erfinder Will Wright laut verschiedenen Berichten mit seiner Präsentation des "Spore"-Projekts für offen stehende Münder. Das in 3D gehaltene, sich sehr dynamisch entwickelnde Spiel bot prozedurale, also nach bestimmten Regeln automatisch generierte Spielinhalte. Spore stellt ein abwechslungsreiches Strategiespielprojekt dar, bei dem der Spieler die Entwicklung seiner Schützlinge vom Einzeller bis ins Raumfahrtzeitalter begleitet.

Die GDCE soll in Europa als feste Größe bestehen bleiben, mehr Infos zur Entwicklerkonferenz findet sich unter www.gdceurope.com. Mit der kurz vor der Games Convention in Leipzig startenden Entwicklerkonferenz GCDC, die vom 16. bis 18. August 2005 stattfindet und ebenfalls prominente Redner verspricht, gibt es terminlich keine Überschneidung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundestagswahl
Bitte nicht in Jamaika landen!

Ampel oder Jamaika: Grüne und FDP müssen sich nach der Bundestagswahl für eine der beiden Koalitionsoptionen entscheiden. Das sollte ihnen leichtfallen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

Bundestagswahl: Bitte nicht in Jamaika landen!
Artikel
  1. Apple TV+: Apple bezahlt Personen aus der Filmbranche schlecht
    Apple TV+
    Apple bezahlt Personen aus der Filmbranche schlecht

    Apple hat Abonnentenzahlen für Apple TV+ enthüllt - um bei Produktionen Geld zu sparen.

  2. Powertoys: Microsofts kostenlose Tools, die Windows besser machen
    Powertoys
    Microsofts kostenlose Tools, die Windows besser machen

    Dateien benennen und Programme von überall starten: Mit den richtigen Tools lässt sich Windows besser bedienen. Wir zeigen die Powertoys.
    Von Oliver Nickel

  3. Mr. Goxx: Hamster handelt mit Kryptowährungen und schlägt Aktienindex
    Mr. Goxx
    Hamster handelt mit Kryptowährungen und schlägt Aktienindex

    Seit Juni 2021 ist der Hamster Mr. Goxx erfolgreich im Handel mit Kryptowährungen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 7 Tage Samsung-Angebote bei Amazon (u. a. SSDs, Monitore, TVs) • Samsung Odyssey G5 32" Curved WQHD 144Hz 265€ • Nur noch heute: Black Week bei NBB mit bis zu 50% Rabatt • Acer Nitro 23,8" FHD 165Hz 184,90€ • Alternate (u. a. Cooler Master MH 752 Gaming-Headset 59,90€) [Werbung]
    •  /