Intel Inside: Intel-Vize Pat Gelsinger im Interview (Teil 1)

Golem.de: Das haben Sie schon vor zwei Jahren gesagt. Und Sie sehen da noch keine Besserung?

Stellenmarkt
  1. Projektmanager Innovation (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Senior IT-Administrator (m/w/d)
    Feldbinder Spezialfahrzeugwerke GmbH, Winsen (Luhe)
Detailsuche

Gelsinger: Wir sehen da noch keine Änderungen. Jedes andere Land der Welt ist besser motiviert, eine Technologieführerschaft zu erlangen als die USA.

Golem.de: In Europa blicken die Unternehmer aber oft neidvoll in die USA, weil es aus unserer Perspektive dort viel einfacher erscheint, wirtschaftliche Dinge zu bewegen.

Die USA sind dazu bestimmt, in der IT ein Land der Zweiten oder Dritten Welt zu werden.
Die USA sind dazu bestimmt, in der IT ein Land der Zweiten oder Dritten Welt zu werden.

Gelsinger: Ich würde sagen, es gibt drei Aktivposten, bei denen die USA besser sind als jedes andere Land der Welt. Auch wenn das Bildungssystem bei uns schlechter wird, sind unsere Hochschulabsolventen noch immer die besten der Welt. Andere Länder holen hier auf, aber wir haben immer noch einen Vorsprung. Zweitens haben wir vergleichsweise flexible Arbeitnehmergesetze. Das ist ein großer Pluspunkt: Man kann Angestellte leicht verlegen und neue Unternehmen einfach gründen. Zum Dritten haben wir ein gut entwickeltes System für Risikokapital.

Golem.de: Gerade über den Arbeitnehmerschutz beklagen sich deutsche Unternehmen häufig.

Gelsinger: Ja, der ist schrecklich. Aber Sie haben ein gutes Bildungssystem, das aber bei der Qualität der Hochschulabschlüsse noch nicht an unseres heran reicht. Und die Mechanismen, um Risikokapital zu bekommen, sind hier noch nicht sehr ausgeprägt. Andererseits ist Europa sehr an Forschung und Entwicklung interessiert und man bemüht sich hier mehr als in den USA, auch auf lokaler Ebene Anreize für Firmenansiedlungen zu schaffen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Intel Inside: Intel-Vize Pat Gelsinger im Interview (Teil 1)Intel Inside: Intel-Vize Pat Gelsinger im Interview (Teil 1) 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Kostenlos... 15. Jul 2006

Bei dem Beitrag frag ich mich wie blöd man sein kann..

cfi 12. Mai 2005

Studiengebuehren sind das falsche Instrument. Denn es hindert Leute aus sozial...

|=145|-|3|213 12. Mai 2005

erstens seh ich das anders zweitens, wo ist da das sachliche, kannst du deinen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek: Enterprise
Mit Warp 5 zur vorzeitigen Absetzung

Vor 20 Jahren startete mit Enterprise die damals ungewöhnlichste Star-Trek-Serie. Das unrühmliche Ende nach vier Jahren erscheint heute unverdient.
Von Tobias Költzsch

Star Trek: Enterprise: Mit Warp 5 zur vorzeitigen Absetzung
Artikel
  1. Arosno E-Trace: E-Bike als Snowmobil mit Raupenantrieb
    Arosno E-Trace
    E-Bike als Snowmobil mit Raupenantrieb

    Fahrradfahren im Schnee: Mit dem Arosno-Schneemobil E-Trace ist das dank Raupenantrieb, Pedalen und E-Motor möglich.

  2. Security: Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple
    Security
    Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple

    Das Bug-Bounty-Programm von Apple ist vielfach kritisiert worden. Ein Forscher veröffentlicht seine Lücken deshalb nun ohne Patch.

  3. Echte Controller: Nintendo erweitert Switch Online um N64 und Mega Drive
    Echte Controller
    Nintendo erweitert Switch Online um N64 und Mega Drive

    Ein kostenpflichtiges Upgrade für Nintendo Switch Online bringt Klassiker wie Mario Kart 64 und Ecco the Dolphin auf die Switch.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung G7 31,5" WQHD 240Hz 499€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • Dualsense-Ladestation 35,99€ • iPhone 13 erschienen ab 799€ • Sega Discovery Sale bei GP (u. a. Yakuza 0 4,50€) [Werbung]
    •  /