• IT-Karriere:
  • Services:

DSL mit 16 MBit/s von debitel und QSC

ADSL2+-Produkt für Privatkunden samt VoIP-Anschluss geplant

Debitel will künftig DSL-Anschlüsse mit bis zu 16 MBit/s anbieten und arbeitet dabei mit QSC zusammen. Das Angebot soll sich in erster Linie an Privatkunden richten, auf ADSL2+ basieren und auch mit einem VoIP-Angebot (Voice over IP) gekoppelt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

QSC will dazu je nach Nachfrage das eigene Netz sowohl in der Fläche als auch technisch ausbauen. Die erste ausgebaute Region ist Düsseldorf. Derzeit wird dort die Vermarktung in Form von Pilottests vorbereitet.

Stellenmarkt
  1. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
  2. Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Düsseldorf

Dabei stellt QSC nicht nur die Anschlüsse bereit, sondern übernimmt auch als Carrier-to-Carrier den gesamten Datenverkehr der debitel-Kunden.

"Dieser Vertrag mit dem größten Service Provider Deutschlands, der über mehr als 6.500 Vertriebspartner und über acht Millionen Bestandskunden in Deutschland verfügt, bietet uns große Chancen. Er erlaubt uns nicht nur, unsere Infrastruktur weiter auszulasten, sondern auch schneller als erwartet unser Netz mit dem neuesten Stand der Technik und in der Fläche auszubauen", zeigt sich Dr. Bernd Schlobohm, Vorstandsvorsitzender von QSC, erfreut. Auch seien weitere Kooperationen im Mobilfunkbereich für QSC-Geschäftskunden denkbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Clemens 19. Mai 2005

Ja, wenn ich meine 10MBit synchrone DSL-Leitung hätte könnte ich auch einen netten...

hanzi 12. Mai 2005

...Wäre es wenn es diese 16 mbit/s als SDSL gäbe =) was will ich mit 16mbit/s downstream...

Dr. No 12. Mai 2005

Ich hab QDSl Home von QSC. Da gibt es schon heute bis zu 2048 kbit/s Upload (je nach...

ChAoS 11. Mai 2005

also wie in den gesamten anderen posts hier beschrieben gibts in anderen ländern schon...

pillepalle 11. Mai 2005

Holla Leute, es wird nie genug Bandbreite geben! Spam und Würmer nehmen täglich mehr...


Folgen Sie uns
       


Command and Conquer Remastered - Test

Nach Desastern wie Warcraft 3: Reforged ist die gelungene Remastered-Version von C&C eine echte Erfrischung.

Command and Conquer Remastered - Test Video aufrufen
The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
    Yakuza und Dirt 5 angespielt
    Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

    Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
    Von Peter Steinlechner

    1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
    2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
    3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen

    Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
    Energiewende
    Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

    Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

      •  /