Abo
  • Services:
Anzeige

Windows Mobile 5.0 für PDAs und Smartphones vorgestellt

Neue WindowsCE-Version von Microsoft mit zahlreichen Neuerungen

In Las Vegas hat Microsoft eine neue WindowsCE-Version namens Windows Mobile 5.0 vorgestellt, die in künftigen PDAs und Smartphones eingesetzt werden soll und eine Reihe von Neuerungen sowie notwendige Aktualisierungen bringt. Nachdem sich mehrere Jahre an den zu WindowsCE gehörenden Applikationen nicht viel getan hat, wurden diese nun zum Teil stark erweitert.

Windows Mobile 5
Windows Mobile 5
Mit Windows Mobile 5.0 geht Microsoft einer seiner Lieblingsbeschäftigungen nach und sorgt durch eine Versionszählung für die aktuelle Version abermals für Verwirrung bei den Kunden, nachdem die Vorversion Windows Mobile 2003 noch durch eine Jahreszahl gekennzeichnet war.

Anzeige

Windows Mobile 5
Windows Mobile 5
Der große Umbenennungswahn betrifft auch alle Pocket-Versionen des Betriebssystems, die nun im Falle der Office-Anwendungen nicht mehr Pocket Word und Pocket Excel, sondern Mobile Word und Mobile Excel genannt werden. In Mobile Word wurden Funktionen integriert, die lange Jahre von den Nutzern schmerzlich vermisst wurden. So werden endlich Tabellen, Listen sowie Grafiken in Textdokumenten unterstützt und beim Datenaustausch mit dem PC sollen mehr Informationen in Dokumenten erhalten bleiben.

Windows Mobile 5
Windows Mobile 5
Mobile Excel kann nun auch in der abgespeckten Version Charts auf mobilen Geräten erzeugen und bearbeiten. Dem neuen Betriebssystem liegt mit Mobile PowerPoint eine abgespeckte Version der betreffenden Desktop-Applikation bei, um auf mobilen Geräten Präsentationen wiederzugeben. Auch der Pocket Internet Explorer wurde umbenannt und hört nun auf Mobile Internet Explorer. Er kann in Webseiten enthaltene Bilder abspeichern, im Vollbildmodus betrieben werden und unterstützt JavaScript besser. Zudem liegen ein überarbeiteter MSN Messenger sowie der Windows Media Player 10 Mobile bei.

Windows Mobile 5.0 für PDAs und Smartphones vorgestellt 

eye home zur Startseite
andili 01. Apr 2007

kjöadkjvgilhjlisfdhglij¨ df g adfg a d g a df g joihjpihsdpfibhpijnpijanpdfihgükjnA G...

Chanda Nsofu 07. Aug 2006

I bought MDA Vario from t-mobile but powerpoint can work only when I have a presentation...

gill 16. Mai 2005

Okay, verstehe. Vielen Dank, Gill

richard krainz 12. Mai 2005

ich geh mal davon aus das es mit einem mda2 (wm2003) funktioniert. lieg ich da richtig? richi

wohltaer 11. Mai 2005

Ich bin mit meinem MDAII echt glücklich: ein riesiges Display im Vergleich mit allem was...


blogmeister.twoday.net / 06. Jun 2005

Synchronisation WinCE WinMobile und Exchange Server

secblog / 12. Mai 2005

blogause vorbei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Springer Nature, Berlin
  2. item Industrietechnik GmbH, Solingen
  3. Ratbacher GmbH, München
  4. OSRAM Opto Semiconductors GmbH, Regensburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 395,00€
  2. 44,99€
  3. 29,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  2. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  3. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt

  4. Arduino Cinque

    RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint

  5. Schatten des Krieges angespielt

    Wir stürmen Festungen! Mit Orks! Und Drachen!

  6. Skills

    Amazon lässt Alexa natürlicher klingen

  7. Cray

    Rechenleistung von Supercomputern in der Cloud mieten

  8. Streaming

    Sky geht gegen Stream4u.tv und Hardwareanbieter vor

  9. Tado im Langzeittest

    Am Ende der Heizperiode

  10. Owncloud-Fork

    Nextcloud 12 skaliert Global



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Was für Hardware war das ?

    HectorFratzenbuch | 17:53

  2. Re: Kapier ich nicht.

    a user | 17:47

  3. Re: Relevanz

    sofries | 17:45

  4. Re: 25MBit/s - wann begreifen die endlich, dass...

    Oktavian | 17:44

  5. Konkurrenz-Produkt ist überflüssig

    ratzeputz113 | 17:43


  1. 16:35

  2. 16:20

  3. 16:00

  4. 15:37

  5. 15:01

  6. 13:34

  7. 13:19

  8. 12:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel