Abo
  • Services:
Anzeige

Windows Mobile 5.0 für PDAs und Smartphones vorgestellt

Windows Mobile 5
Windows Mobile 5
Über das Adressbuch lassen sich nun Fotos zu Kontakten zuweisen, um bei Einsatz in Smartphones Anrufer am Konterfei zu erkennen. Allgemein soll Windows Mobile 5.0 besser auf einen Einhandbetrieb zugeschnitten sein, so dass sich Geräte künftig auch ohne Zücken des Stiftes bedienen lassen. Das Betriebssystem soll nun auch eine Sprachsteuerung umfassen, die ganz ohne Training auskommt, wobei es sich vermutlich um die Integration der bislang separat angebotenen Software Voice Command handelt. Zudem unterstützt die kommende WindowsCE-Version den Sicherheitsstandard FIPS 140-2.

Windows Mobile 5
Windows Mobile 5
Mit dem Einsatz von Windows Mobile 5.0 verspricht Microsoft eine um bis zu 30 Prozent längere Akkulaufzeit und die Gesamtleistung des Systems soll verbessert worden sein. Durch eine Persistent Storage genannte Technik sollen Daten auch bei leerem Akku erhalten bleiben und nicht mehr verloren gehen. Hierbei wird vermutlich Flash-ROM statt normaler RAM-Bausteine für die Datenspeicherung verwendet, wie es palmOne bereits bei einer Reihe von mobilen Geräten anbietet.

Anzeige

Windows Mobile 5
Windows Mobile 5
Windows Mobile 5.0 unterstützt nun auch Festplatten, UMTS und USB 2.0. Mit der Vorstellung des neuen Betriebssystems zeigte Microsoft auch eine neue Version der Synchronisationstechnik ActiveSync, die nun die Versionsnummer 4.0 trägt und auch einen Datenaustausch über Bluetooth ermöglicht. Auch der Datentransfer von Musik- und Videodaten sowie Wiedergabelisten für den Windows Media Player 10 wird darüber abgewickelt.

 Windows Mobile 5.0 für PDAs und Smartphones vorgestelltWindows Mobile 5.0 für PDAs und Smartphones vorgestellt 

eye home zur Startseite
andili 01. Apr 2007

kjöadkjvgilhjlisfdhglij¨ df g adfg a d g a df g joihjpihsdpfibhpijnpijanpdfihgükjnA G...

Chanda Nsofu 07. Aug 2006

I bought MDA Vario from t-mobile but powerpoint can work only when I have a presentation...

gill 16. Mai 2005

Okay, verstehe. Vielen Dank, Gill

richard krainz 12. Mai 2005

ich geh mal davon aus das es mit einem mda2 (wm2003) funktioniert. lieg ich da richtig? richi

wohltaer 11. Mai 2005

Ich bin mit meinem MDAII echt glücklich: ein riesiges Display im Vergleich mit allem was...


blogmeister.twoday.net / 06. Jun 2005

Synchronisation WinCE WinMobile und Exchange Server

secblog / 12. Mai 2005

blogause vorbei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KARL EUGEN FISCHER GMBH, Burgkunstadt bei Bamberg
  2. Sattel Business Solutions GmbH, Langenau
  3. VÖLKL SPORTS GMBH & CO. KG, Straubing, Raum Regensburg / Deggendorf
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  2. The Cabin Satelliten-Internet statt 1 Million Euro an die Telekom
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Staatsgelder verpulfert

    Freiheit statt... | 23:33

  2. Re: Einfach legalisieren

    AllDayPiano | 23:33

  3. Re: Pay2Win müsste überarbeitet werden..

    ZuWortMelder | 23:32

  4. Re: Tja, sind halt alles Sozialpädagogen...

    specialsymbol | 23:32

  5. Re: Bleibt nur Verstaatlichung?

    specialsymbol | 23:29


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel