Abo
  • IT-Karriere:

Schnurloses DECT-Telefon mit Skype-Funktion

DualPhone als Skype-Gerät und für herkömmlichen Festnetzbetrieb geeignet

Arp Datacon bietet in Deutschland ein schnurloses DECT-Telefon an, das sich als Skype-Gerät nutzen lässt und auch an einem herkömmlichen Telefonanschluss betrieben werden kann. Das als DualPhone bezeichnete Telefon ist ab sofort verfügbar und mit entsprechenden Skype-Funktionen bestückt.

Artikel veröffentlicht am ,

DualPhone
DualPhone
Das DualPhone wird über die USB-Schnittstelle mit dem PC verbunden und zeigt auf dem Display, welche anderen Skype-Nutzer aus der Kontaktliste erreichbar sind. Für Skype-Telefonate muss der PC aber auf jeden Fall laufen. Ist das DualPhone mit dem herkömmlichen Telefonnetz verbunden, können auch darüber Telefonate geführt werden.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt am Main
  2. SSC-Services GmbH, Böblingen bei Stuttgart

Das DualPhone soll mit einer Akkuladung eine maximale Sprechzeit von 6,5 Stunden erreichen und im Bereitschaftsmodus etwa 4 Tage durchhalten. Das Telefonbuch im Gerät fasst maximal 160 Einträge, so dass diese darüber leicht angerufen werden können.

Für die zwei Betriebsmodi des DualPhone stehen zwei grüne Anruftasten bereit, wovon die eine für normale Festnetztelefonate zuständig ist und die andere Skype-Anrufe initiiert oder entgegennimmt. Für Anrufe über das Festnetz können andere Klingeltöne als über das Skype-Netz bestimmt werden, um Anrufe aus den unterschiedlichen Netzen auseinander zu halten.

Arp Datacon bietet das DualPhone ab sofort zum Preis von 132,24 Euro über seinen Online-Shop an.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,24€
  2. (-75%) 8,80€
  3. 2,99€

nightraven 07. Dez 2005

Halloo ? liest hier noch jemand genau ??? Die Frage war doch ganz klar OHNE PC...

jj 20. Sep 2005

Der orginal Hersteller ist RTX-> www.rtx.dk

Volker-Wob 12. Mai 2005

Ich habe einen PC mit Bluetooth und habe mir ein Bluetooth Headset Jabra BT250v gekauft...

RPGamer 12. Mai 2005

Ich hab nix zu verbergen.

Head 11. Mai 2005

Hat das Ding auch nen headset, oder muss ich es das ganze Telefonat über ans Ohr drücken ?


Folgen Sie uns
       


Cowboy Pedelec ausprobiert

Sportlich und minimalistisch - das Cowboy Pedelec ist jetzt auch in Deutschland verfügbar.

Cowboy Pedelec ausprobiert Video aufrufen
Hyper Casual Games: 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
Hyper Casual Games
30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Ob im Bus oder im Wartezimmer: Mobile Games sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Hyper Casual Games sind ihr neuestes Untergenre. Dahinter steckt eine effiziente Designphilosophie - und viel Werbung.
Von Daniel Ziegener

  1. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel
  2. Mobile-Games-Auslese Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
  3. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat

Webbrowser: Das Tracking ist tot, es lebe das Tracking
Webbrowser
Das Tracking ist tot, es lebe das Tracking

Die großen Browserhersteller Apple, Google und Mozilla versprechen ihren Nutzern Techniken, die das Tracking im Netz erschweren sollen. Doch das stärkt Werbemonopole im Netz und die Methoden verhindern das Tracking nicht.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Europawahlen Bundeszentrale will Wahl-O-Mat nachbessern
  2. Werbenetzwerke Weitere DSGVO-Untersuchung gegen Google gestartet
  3. WLAN-Tracking Ab Juli 2019 will Londons U-Bahn Smartphones verfolgen

Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
Digitaler Knoten 4.0
Auto und Ampel im Austausch

Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
  2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

    •  /