Abo
  • Services:

Schnurloses DECT-Telefon mit Skype-Funktion

DualPhone als Skype-Gerät und für herkömmlichen Festnetzbetrieb geeignet

Arp Datacon bietet in Deutschland ein schnurloses DECT-Telefon an, das sich als Skype-Gerät nutzen lässt und auch an einem herkömmlichen Telefonanschluss betrieben werden kann. Das als DualPhone bezeichnete Telefon ist ab sofort verfügbar und mit entsprechenden Skype-Funktionen bestückt.

Artikel veröffentlicht am ,

DualPhone
DualPhone
Das DualPhone wird über die USB-Schnittstelle mit dem PC verbunden und zeigt auf dem Display, welche anderen Skype-Nutzer aus der Kontaktliste erreichbar sind. Für Skype-Telefonate muss der PC aber auf jeden Fall laufen. Ist das DualPhone mit dem herkömmlichen Telefonnetz verbunden, können auch darüber Telefonate geführt werden.

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  2. Rodenstock GmbH, München

Das DualPhone soll mit einer Akkuladung eine maximale Sprechzeit von 6,5 Stunden erreichen und im Bereitschaftsmodus etwa 4 Tage durchhalten. Das Telefonbuch im Gerät fasst maximal 160 Einträge, so dass diese darüber leicht angerufen werden können.

Für die zwei Betriebsmodi des DualPhone stehen zwei grüne Anruftasten bereit, wovon die eine für normale Festnetztelefonate zuständig ist und die andere Skype-Anrufe initiiert oder entgegennimmt. Für Anrufe über das Festnetz können andere Klingeltöne als über das Skype-Netz bestimmt werden, um Anrufe aus den unterschiedlichen Netzen auseinander zu halten.

Arp Datacon bietet das DualPhone ab sofort zum Preis von 132,24 Euro über seinen Online-Shop an.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

nightraven 07. Dez 2005

Halloo ? liest hier noch jemand genau ??? Die Frage war doch ganz klar OHNE PC...

jj 20. Sep 2005

Der orginal Hersteller ist RTX-> www.rtx.dk

Volker-Wob 12. Mai 2005

Ich habe einen PC mit Bluetooth und habe mir ein Bluetooth Headset Jabra BT250v gekauft...

RPGamer 12. Mai 2005

Ich hab nix zu verbergen.

Head 11. Mai 2005

Hat das Ding auch nen headset, oder muss ich es das ganze Telefonat über ans Ohr drücken ?


Folgen Sie uns
       


Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018)

Die WSD-F30 von Casio ist eine Smartwatch, die sich besonders gut fürs Wandern eignen soll. Sie zeigt verschiedene Messwerte an - auch auf einem zweiten LC-Display.

Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
    Leistungsschutzrecht
    So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

    Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
    2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
    3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
    Zukunft der Arbeit
    Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
    2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
    3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

      •  /