Abo
  • IT-Karriere:

ScanSoft übernimmt Nuance

Neues Unternehmen soll ab November Nuance heißen

Das auf Bild- und Sprachbearbeitung spezialisierte Unternehmen ScanSoft übernimmt mit Nuance Communications einen Anbieter für Spracherkennung, Stimm-Authentifizierung und Text-to-Speech. Durch die Übernahme will ScanSoft seine Position als Marktführer von Sprachtechnologien, Sprachanwendungen und Sprachdiensten festigen.

Artikel veröffentlicht am ,

ScanSoft wird im Rahmen der Übernahme rund 28 Millionen neue Aktien an die Nuance-Aktionäre ausgeben, die pro Nuance-Papier 0,77 ScanSoft-Aktien sowie 2,20 US-Dollar erhalten sollen. Damit hat die Transaktion ein Volumen von rund 221 Millionen US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen

ScanSoft erwartet, dass die Transaktion durch die ScanSoft-Aktionäre im Fiskaljahr 2006 abgesegnet wird. Nach dem Abschluss der Transaktion soll das Unternehmen im September 2005 in "Nuance" umbenannt werden.

Gleichzeitig gibt ScanSoft die Ergebnisse für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2005 bekannt. Für das zweite Quartal 2005, das am 31. März 2005 endete, meldet ScanSoft einen Umsatz in Höhe von 53,1 Millionen US-Dollar. Dies entspricht einem Anstieg von 24 Prozent gegenüber den gemeldeten 42,8 Millionen US-Dollar im entsprechenden Vorjahreszeitraum.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 3,45€
  2. 4,99€
  3. 3,99€

Folgen Sie uns
       


Samsungs Monitor The Space - Test

Der Space-Monitor von Samsung ist ungewöhnlich: Er wird mit einer Schraubzwinge an die Tischkante geklemmt. Das spart tatsächlich viel Platz. Mit 32 Zoll Diagonale und 4K-Auflösung ist auch genug Platz für die tägliche Arbeit vorhanden.

Samsungs Monitor The Space - Test Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  2. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  3. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

    •  /