Abo
  • IT-Karriere:

ScanSoft übernimmt Nuance

Neues Unternehmen soll ab November Nuance heißen

Das auf Bild- und Sprachbearbeitung spezialisierte Unternehmen ScanSoft übernimmt mit Nuance Communications einen Anbieter für Spracherkennung, Stimm-Authentifizierung und Text-to-Speech. Durch die Übernahme will ScanSoft seine Position als Marktführer von Sprachtechnologien, Sprachanwendungen und Sprachdiensten festigen.

Artikel veröffentlicht am ,

ScanSoft wird im Rahmen der Übernahme rund 28 Millionen neue Aktien an die Nuance-Aktionäre ausgeben, die pro Nuance-Papier 0,77 ScanSoft-Aktien sowie 2,20 US-Dollar erhalten sollen. Damit hat die Transaktion ein Volumen von rund 221 Millionen US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Optimol Instruments Prüftechnik GmbH, München
  2. KÖNIGSTEINER GmbH, Stuttgart

ScanSoft erwartet, dass die Transaktion durch die ScanSoft-Aktionäre im Fiskaljahr 2006 abgesegnet wird. Nach dem Abschluss der Transaktion soll das Unternehmen im September 2005 in "Nuance" umbenannt werden.

Gleichzeitig gibt ScanSoft die Ergebnisse für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2005 bekannt. Für das zweite Quartal 2005, das am 31. März 2005 endete, meldet ScanSoft einen Umsatz in Höhe von 53,1 Millionen US-Dollar. Dies entspricht einem Anstieg von 24 Prozent gegenüber den gemeldeten 42,8 Millionen US-Dollar im entsprechenden Vorjahreszeitraum.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  3. 16,49€

Folgen Sie uns
       


Ghost Recon Breakpoint - Fazit

Das Actionspiel Ghost Recon Breakpoint von Ubisoft schickt Spieler als Elitesoldat Nomad auf eine fiktive Pazifikinsel.

Ghost Recon Breakpoint - Fazit Video aufrufen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
Samsung CRG9 im Test
Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Android Samsung will Android-10-Beta auch für Galaxy Note 10 bringen
  2. Speichertechnik Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen
  3. Samsung Fehler am Display des Galaxy Fold aufgetreten

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

    •  /