Anno 1701 - Neuer Name für Anno 3

"Perfektes Anno" für Ende 2006 angekündigt

Der bisher von Sunflowers unter dem Projektnamen Anno 3 gehandelte nächste Teil der Handels- und Aufbaustrategiespiel-Serie Anno hat nun einen offiziellen Namen erhalten: Anno 1701. Sunflowers-Präsident Boiko ließ es sich auch nicht nehmen, es als das "perfekte Anno" in Aussicht zu stellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Anno 1701
Anno 1701
Neues zum Spiel wurde nicht verraten, bekannt ist nur, dass der neue Anno-Titel - anders als die Vorgänger - komplett in 3D-Grafik gehalten ist. Trotz des Wechsels zur 3D-Grafik soll das neue Anno 3 auch spielerische Stärken bieten und die besten Elemente aus Anno 1602 und Anno 1503 beinhalten. Verbessert werden soll der militärische Teil des Spiels, zudem soll es eine intuitive Steuerung und einen "sauberen" Multiplayer-Modus geben.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) für Wäge- und Automatisierungs-Systeme
    SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim bei Köln
  2. Berufseinstieg SAP-Berater*in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Hamburg, Frankfurt, Wetzlar, Köln, Stuttgart
Detailsuche

Anno 1701
Anno 1701
"Unsere 70.000 registrierten Fans sind Kinder und Erwachsene, Männer und Frauen, SI- und GI-Spieler. Für diese enorme Zielgruppe werden wir das perfekte Anno machen, nämlich das Anno, das sich die Kunden wünschen", verspricht Sunflowers-Präsident Adi Boiko, dem zufolge man auf die Fans hören und auf deren Wünsche eingehen will. Das ist auch nötig, denn beim Vorgänger Anno 1503 hat Sunflowers seine Fan-Basis durch nervige Softwarefehler enttäuscht und blieb ihr den eigentlich versprochenen Mehrspielermodus schuldig.

Entwickelt wird Anno 1701 von Related Designs, denen der Anno-Miterfinder Wilfried Reiter und die Anno-Grafikerin Ulli Koller (Max Design) zur Seite stehen. Fertig werden soll Anno 1701 voraussichtlich Ende 2006. Das Entwicklungsbudget beläuft sich auf 8 Millionen Euro, womit Anno 1701 die bis heute teuerste Spielproduktion aus Deutschland und eine der größten PC-Entwicklungen in Europa sein soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


gtzug 28. Nov 2006

MichaelScheel 16. Apr 2006

Wenn nachher ein gutes Ergebniss dabei rauskommt dann hat sichs doch gelohnt!

Dragen 31. Dez 2005

Ich sehe es genauso! Man soll nicht gleich über eine ganze Reihe herziehen nur weil laut...

The Howler 12. Mai 2005

Stimmt! ^^

The Howler 12. Mai 2005

Das mit den Bewertungen ist ein kritisches Thema... Man kann bei der Anzahl monatlich...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
William Shatner
Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn

Energie! Noch im Oktober 2021 fliegt William "Kirk" Shatner möglicherweise mit Jeff Bezos ins All.

William Shatner: Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn
Artikel
  1. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  2. 600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
    600 Millionen Euro
    Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

    Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

  3. MacOS Monterey Beta: Hinweise auf neues MacBook Pro 16 mit höherer Auflösung
    MacOS Monterey Beta
    Hinweise auf neues MacBook Pro 16 mit höherer Auflösung

    Die neueste Beta von MacOS Monterey beinhaltet Hinweise auf ein MacBook Pro 16 Zoll, welches ein Display mit 34.56 x 2.234 Pixel Auflösung haben soll.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /