• IT-Karriere:
  • Services:

Apple bietet Videos über iTunes zum Download an

Vier weitere iTunes Music Stores in Europa

Apples iTunes bietet seit der Version 4.8 auch eine Unterstützung für Videos, nun halten entsprechende Funktionen auch in den iTunes Music Store Einzug. Apple bietet darüber Musikvideos zum Download an, vorausgesetzt, der Kunde kauft das entsprechende Album.

Artikel veröffentlicht am ,

Zudem hat Apple vier weitere europäische iTunes Music Stores eröffnet und bietet ab sofort auch in Dänemark, Norwegen, Schweden und der Schweiz seine Musikauswahl an. Seit dem Start vor zwei Jahren ist der iTunes Music Store somit in 19 Ländern vertreten, die zusammen über 70 Prozent des globalen Musikmarktes repräsentieren - bis heute sind über 400 Millionen Lieder über den iTunes Music Store gekauft und heruntergeladen worden.

Zusammen mit der Schweizer Bank UBS verschenkt Apple zudem einen Song an jeden Schweizer Bürger. Darüber hinaus bietet die UBS in allen ihren Filialen eine spezielle Songkarte zum Musikdownload an, die anstelle einer Kreditkarte zum Kauf im iTunes Music Store genutzt werden kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 189,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  3. 189€ (Bestpreis)
  4. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)

steve 19. Mai 2005

ui ui... da fühlt sich aber jemand ziehmlich angegriffen, bei diesen aggressieven...

Frederic mit C 10. Mai 2005

Ging mir auch gerade durch den Kopf ;) .


Folgen Sie uns
       


Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit

Im Testvideo stellt Golem.de das Remake des epischen Fantasy-Rollenspiels Demon's Souls für die Playstation 5 vor.

Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit Video aufrufen
    •  /