iriver H10 mit mehr Speicher

Festplatten-Player nun auch mit 6 GByte Speicherkapazität

Iriver spendiert seinem kleinsten MP3-Player H10 mehr Speicherkapazität und stattet ihn mit einer 6-GByte-Platte aus. Bisher war der Player nur mit bis zu 5 GByte zu haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Unverändert bleibt das Designkonzept in Aluminiumbauweise mit einem Farbdisplay mit bis zu 260.000 Farben sowie dem integrierten Touchpad mit Tippfunktion zur Navigation. Letzteres wird durch Funktionstasten ergänzt. Dabei kann das Gerät auch als mobiles Fotoalbum genutzt werden.

iriver H10
iriver H10
Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (w/m/d) Applikationsbetrieb
    Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Karlsruhe
  2. Partner Banking (m/w/d)
    bankon Management Consulting GmbH & Co. KG, deutschlandweit, Home-Office
Detailsuche

Zudem integriert iriver ein UKW-Radio samt zeitgesteuerter Aufzeichnung. Auch ein Betrachter für kurze Texte findet sich im H10 [6GB color]. Dabei ist das kleine Gerät in den Farben Midnight Blue, Deep Red, Neo Silver und Slate Grey erhältlich.

Der iriver H10 [6GB color] wird mit einem Sennheiser-MX-400-Ohrhörer, Adapterkabel (18-Pin auf USB), Netzteil, Tragetasche mit Gürtel-Clip und der Software iriver Plus geliefert und soll ab Ende Mai 2005 für 299,- Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Luke000 08. Jun 2005

Ich werde nächste Woche in die USA gehen und überlege mir, einen 20 GB iriver h10 zu...

Dotterbart 11. Mai 2005

HAllo .. Das geht mir genauso wie dir... ich überlege auch schon seit einiger Zeit hin...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek: Enterprise
Mit Warp 5 zur vorzeitigen Absetzung

Vor 20 Jahren startete mit Enterprise die damals ungewöhnlichste Star-Trek-Serie. Das unrühmliche Ende nach vier Jahren erscheint heute unverdient.
Von Tobias Költzsch

Star Trek: Enterprise: Mit Warp 5 zur vorzeitigen Absetzung
Artikel
  1. Arosno E-Trace: E-Bike als Snowmobil mit Raupenantrieb
    Arosno E-Trace
    E-Bike als Snowmobil mit Raupenantrieb

    Fahrradfahren im Schnee: Mit dem Arosno-Schneemobil E-Trace ist das dank Raupenantrieb, Pedalen und E-Motor möglich.

  2. Security: Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple
    Security
    Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple

    Das Bug-Bounty-Programm von Apple ist vielfach kritisiert worden. Ein Forscher veröffentlicht seine Lücken deshalb nun ohne Patch.

  3. Echte Controller: Nintendo erweitert Switch Online um N64 und Mega Drive
    Echte Controller
    Nintendo erweitert Switch Online um N64 und Mega Drive

    Ein kostenpflichtiges Upgrade für Nintendo Switch Online bringt Klassiker wie Mario Kart 64 und Ecco the Dolphin auf die Switch.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung G7 31,5" WQHD 240Hz 499€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • Dualsense-Ladestation 35,99€ • iPhone 13 erschienen ab 799€ • Sega Discovery Sale bei GP (u. a. Yakuza 0 4,50€) [Werbung]
    •  /