Panasonic: 5-Megapixel-Kompaktkamera mit Bildstabilisator

Lumix DMC-FX8 mit mehr Akkuleistung als Vorgängerin FX7

Die neue Digitalkamera Panasonic Lumix DMC-FX8 wird als Nachfolger der kompakten FX7 vorgestellt. Die Lumix DMC-FX8 verfügt ebenfalls über ein 5-Megapixel-CCD, das 3fach-Zoom LEICA DC Vario-Elmarit mit 35 bis 105 mm Brennweite bei Anfangsblendenöffnungen von F2,8 bis F5 und ist wie gehabt mit einer optischen Bildstabilisierung ausgestattet. Das Objektiv ist aus sieben Linsen in sechs Gruppen inklusive drei asphärischer Oberflächen aufgebaut.

Artikel veröffentlicht am ,

Lumix DMC-FX8
Lumix DMC-FX8
Gerade Kompaktkameras, die durch ihre geringe Masse besonders verwacklungsgefährdet sind, profitieren von optischen Bildstabilisierungssystemen. Hierbei werden Verwacklungen mit Hilfe einer beweglichen Linse im Objektiv ausgeglichen. Dabei besitzt der Anwender die Wahl zwischen einer permanenten Aktivierung auch für ein ruhiges Monitorbild und einen Modus mit Auslösesynchronisation, bei der die maximale Ausgleichsmöglichkeit im Moment der Belichtung realisiert wird.

Inhalt:
  1. Panasonic: 5-Megapixel-Kompaktkamera mit Bildstabilisator
  2. Panasonic: 5-Megapixel-Kompaktkamera mit Bildstabilisator

Das LCD mit einer Diagonale von 2,5 Zoll bietet eine Auflösung von 114.000 Pixeln. Ein spezieller Modus erlaubt, die Hintergrundbeleuchtung auf 140 Prozent zu erhöhen, so dass es selbst im hellen Sonnenschein gut erkennbar sein soll.

Lumix DMC-FX8
Lumix DMC-FX8
Die Lumix DMC-FX8 erlaubt beim Autofokus die Wahl von 5-Punkt-, 3-Punkt-, 1- Punkt- (Großfeld) und Spot-Autofokus. Der 3-Punkt-AF arbeitet immer im Highspeed-Modus, der 1-Punkt-AF wahlweise im Normal- oder Highspeed-Modus. Dabei konnte die Gesamt-Reaktionszeit (vom Druck auf den Auslöser samt Autofokus bis zur Belichtung) nach Herstellerangaben verglichen mit der FX7 etwa um die Hälfte reduziert werden.

Das "Einfrieren" des LCD-Monitorbildes beim Fokussieren mit High-Speed-AF wurde weitestgehend reduziert. Wenn das bei einzelnen Motiven dennoch mal stört, steht der 1-Punkt-AF mit normaler Geschwindigkeit ohne diesen Effekt zur Verfügung. Ein AF-Hilfslicht unterstützt das Autofokus-System bei Dunkelheit und schlechtem Licht. Die ISO-Empfindlichkeit kann automatisch oder manuell zwischen ISO 80, 100, 200 oder 400 eingestellt werden. Die Belichtungszeiten liegen zwischen 1/2000 und 8 Sekunden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Panasonic: 5-Megapixel-Kompaktkamera mit Bildstabilisator 
  1. 1
  2. 2
  3.  


SaschaK 17. Jun 2005

Der Preis bewegt sich je nach Anbieter zwischen 360 - 410 Euro. Das Gerät kommt jedoch...

loisl 06. Jun 2005

im saturn in muenchen gibts die camera wohl schoen und das fuer: €349.-

Daniel 14. Mai 2005

Ich habe die Lumix FZ5 - fühlt sich gut an, liefert sehr gute bilder, stabi arbeitet...

MOK24 09. Mai 2005

Liest Du hier weiter : http://www.digitalkamera.de/Info/News/26/93.htm



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Chorus angespielt
Automatischer Arschtritt im All

Knopfdruck, Teleport hinter Feind, Abschuss: Das Weltraumspiel Chorus will mit Story, Grafik und Ideen punkten. Golem.de hat es angespielt.
Von Peter Steinlechner

Chorus angespielt: Automatischer Arschtritt im All
Artikel
  1. Elektromobilität: BMW gibt sich mit 600 Kilometern Reichweite zufrieden
    Elektromobilität
    BMW gibt sich mit 600 Kilometern Reichweite zufrieden

    Reichweite ist für BMW wichtig, aber nicht am wichtigsten. Eine Rekordjagd nach immer mehr Kilometern sehen die Entwickler nicht vor.

  2. Facebook, Netgear, Apple: Das iPhone 13 von innen
    Facebook, Netgear, Apple
    Das iPhone 13 von innen

    Sonst noch was? Was am 23. September 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Lightning ade: EU will USB-C als alleinige Handy-Ladebuchse vorschreiben
    Lightning ade  
    EU will USB-C als alleinige Handy-Ladebuchse vorschreiben

    Die EU-Kommission will eine einheitliche Ladebuchse einführen. USB-C soll zum Aufladen aller möglichen Kleingeräte verwendet werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus 27" WQHD 144Hz 260,91€ • Alternate-Deals (u. a. Acer Nitro 27" FHD 159,90€) • Neuer Kindle Paperwhite Signature Edition vorbestellbar 189,99€ • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital mit FIFA 22 bei o2 bestellbar [Werbung]
    •  /