• IT-Karriere:
  • Services:

Panasonic: 5-Megapixel-Kompaktkamera mit Bildstabilisator

Lumix DMC-FX8
Lumix DMC-FX8
Die Belichtungsmessung der Lumix DMC-FX8 erfolgt über eine variable Mehrfeldmessung, die Belichtungssteuerung über eine Programmautomatik, wobei ein Belichtungsspeicher durch Antippen des Auslösers aktiviert werden kann. Der Weißabgleich wird automatisch oder anhand von fest eingestellten Parametern bzw. vollkommen manuell eingestellt. Dabei ist eine manuelle Feineinstellung von plus/minus 1.500 Kelvin in 150 Kelvin-Stufen möglich.

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Dortmund
  2. Bundeskartellamt, Bonn

Lumix DMC-FX8
Lumix DMC-FX8
Die Motivprogramme werden bei den Lumix-FX-Modellen am Einstellrad gewählt. Bei der FX8 sind drei neue Programmvarianten zu den schon von der FX7 bekannten hinzugekommen. "Soft Skin" erkennt Hauttöne und versteckt mit minimaler Weichzeichnung Falten und Hautunreinheiten. "Food" soll unter allen Lichtbedingungen für eine natürliche Farbwiedergabe von Lebensmitteln sorgen. "Baby" erleichtert die Dokumentation der Wachstumsphasen des eigenen Kindes, indem das Alter bei der Aufnahme automatisch aus dem einzustellenden Geburtsdatum errechnet und gespeichert wird. Die Altersangabe erscheint bei der Bildwiedergabe auf dem LCD-Monitor der Kamera und bei Betrachtung oder Ausdruck mit der LUMIX-Simple-Viewer-Software. Insgesamt bietet die FX8 nun zwölf Motivprogramme plus den gesondert einstellbaren Makro-Modus.

Die Kapazität des neuen Lithium-Ionen-Akkus der Lumix DMC-FX8 konnte im Vergleich zur FX7 auf 162 Prozent gesteigert werden, so Panasonic. So soll die FX8 mit einer Akkuladung rund 300 Aufnahmen machen können - doppelt so viele wie die FX7.

Lumix DMC-FX8
Lumix DMC-FX8
Die Auslöseverzögerung wird mit nur 0,008 Sekunden angegeben. Die FX8 belichtet Bildserien mit drei Bildern pro Sekunde bei voller Auflösung. Dank einer eigenen Taste ist die Serienbildfunktion spontan zuschaltbar, etwa um aus einer Serie später das beste Foto auszusuchen. Die unbegrenzte Serienbelichtungsfunktion erlaubt ununterbrochenes Fotografieren, bis die verwendete Speicherkarte voll ist.

Der integrierte Blitz bietet eine Reichweite von bis zu 4 Metern im Weitwinkel und 2,2 Metern im Telebereich. Videos kann die kleine Kamera ebenfalls aufzeichnen und speichert diese mit 640 x 480 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde samt Ton ab. Die Aufnahmedauer ist nur von dem Speicherplatz der Karte beschränkt. Gespeichert wird auf SD-Karten. Ein Pictbridge-kompatibler USB-2.0- Anschluss sowie ein Videoausgang sind vorhanden.

Die DMC-FX8 ist wie die FX7 in Champagner-Silber, Klavierlack-Schwarz, Nachtblau und Rosenholz-Braun lieferbar. Die Lumix DMC-FX8 misst 94,1 x 50,5 x 24,2 mm bei einem Gewicht von nur rund 155 Gramm. Die Kamera soll ab Anfang Juli 2005 im Handel erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Panasonic: 5-Megapixel-Kompaktkamera mit Bildstabilisator
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.399€

SaschaK 17. Jun 2005

Der Preis bewegt sich je nach Anbieter zwischen 360 - 410 Euro. Das Gerät kommt jedoch...

loisl 06. Jun 2005

im saturn in muenchen gibts die camera wohl schoen und das fuer: €349.-

Daniel 14. Mai 2005

Ich habe die Lumix FZ5 - fühlt sich gut an, liefert sehr gute bilder, stabi arbeitet...

MOK24 09. Mai 2005

Liest Du hier weiter : http://www.digitalkamera.de/Info/News/26/93.htm


Folgen Sie uns
       


Gaming auf dem Chromebook ausprobiert

Wir haben uns Spielestreaming und natives Gaming auf dem Chromebook angesehen.

Gaming auf dem Chromebook ausprobiert Video aufrufen
    •  /