Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Star Fox Assault - Space-Shooter mit Fuchs

Neuer Teil der legendären Star-Fox-Reihe

Die Star-Fox-Reihe genießt unter Besitzern von Nintendo-Konsolen einen extrem guten Ruf, vor allem das Shoot'em Up Lylat Wars auf dem N64 gehört bis heute zu den besten Titeln seines Genres. Der erste Auftritt von Fox McCloud auf dem Gamecube in Star Fox Adventures war überraschenderweise allerdings eher ein Action-Adventure; in Star Fox Assault, das Nintendo zusammen mit Namco entwickelte, kehrt man nun aber in den Airwing zurück, um sich durch den Weltraum zu ballern.

Star Fox Assault (GC)
Star Fox Assault (GC)
Zur Hintergrundgeschichte muss nicht viel gesagt werden - die Armeen von Dauerbösewicht Andross sind immer noch aktiv, zudem gibt es auch eine neue Alienrasse, die den Weltraum unsicher macht. Um die Heimat Corneria zu sichern muss also wieder Starpilot Fox McCloud ran - und mit ihm seine schon aus früheren Spielen bekannten Airmen.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Star Fox Assault beginnt zunächst wie eine direkte Fortsetzung von Lylat Wars: Im Airwing fliegt man durch vom Spiel vorgegebene Korridore, in denen man sich durch Bewegungen, aber auch Rollen und Loopings sowie vor feindlichen Schüssen und Asteroiden in Sicherheit bringt sowie durch beständiges Hämmern auf den A-Knopf selber alle möglichen Formen von Raumschiffen, Panzern, Weltraumanlagen und noch einigem mehr pulverisiert. Im Flug lassen sich immer wieder Upgrades einsammeln, mit denen der eigene Schuss aufgepeppt wird; Extras wie Bomben lassen auch hartnäckige Gegner früher oder später aufgeben.

Natürlich warten auch diverse Zwischen- und Endgegner, für die dann meist ein bisschen Taktik notwendig ist; prinzipiell sind alle diese Gefechte aber nicht nur recht einfach zu bedienen, sondern auch, allerdings abhängig vom gewählten Schwierigkeitsgrad, recht simpel zu überleben.

Spieletest: Star Fox Assault - Space-Shooter mit Fuchs 

eye home zur Startseite
ttt 14. Apr 2006

ich scheiss auf die die sfa a nicht geil finden(falls es hier darum geht)

egon 09. Mai 2005

ich finds garnicht so schlecht, im vergleich zu anderen nintendo spielen fehlt was an...

tralala 09. Mai 2005

für ein starfox das an "lylat wars" rankommt, würde ich mir glatt einen cube kaufen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  2. Bertrandt Services GmbH, Karlsruhe
  3. Deutsche Post DHL Group, Frankfurt
  4. PSI Automotive & Industry GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Metal Gear Survive 35,99€, Metal Gear Solid V Ground Zeroes 3,99€, PES2018 26,99€)
  2. (u. a. John Wick, Security, Sicario, Paddington, Non-Stop, Pulp Fiction, Total Recall, Die...
  3. 189€ (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


  1. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  2. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  3. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  4. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  5. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  6. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  7. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  8. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  9. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  10. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Schließung des Forums

    HorkheimerAnders | 03:57

  2. Entwickler gesucht, gerne auch ältere

    Techfinder | 02:49

  3. Re: Besteht denn abseits von Großstadt-Hipstern...

    Squirrelchen | 02:44

  4. Re: Wurde laut BSD-Podcast am 24.12.17 bekannt

    MarioWario | 02:25

  5. Re: So kann man auch den Ausbau verhindern ;)

    bombinho | 02:24


  1. 00:27

  2. 18:27

  3. 18:09

  4. 18:04

  5. 16:27

  6. 16:00

  7. 15:43

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel