Abo
  • Services:

Activision hofft auf Quake 4, Tony Hawk und Co.

Geschäftsjahr 2005 mit Rekordzahlen im März 2005 vollendet

Activision hat sein Geschäftsjahr 2005 zum 31. März 2005 mit einem Rekordergebnis vollendet - mit über einer Million verkauften Spielen konnte das Unternehmen eine größere Stückzahl absetzen als je zuvor. Auch für das neue Geschäftsjahr hofft der US-Spielepublisher wieder auf gute Ergebnisse - insbesondere in Bezug auf das vierte Quartal 2005 bzw. Activisions drittes Geschäftsquartal 2006.

Artikel veröffentlicht am ,

Dann soll nämlich neben neuen Teilen der Spieleserien Call of Duty, Tony Hawk, True Crime, Shrek und X-Men laut Activision auch Quake 4 auf den Markt kommen. Ein konkretes Datum nannte Activision für den auf der Doom-3-Engine aufbauenden Netzwerk-Shooter nicht, das Weihnachtsgeschäft scheint man damit aber nicht verpassen zu wollen - für Fans in Aktion zu sehen sein soll das von Raven Software entwickelte Quake 4 im August 2005 auf der QuakeCon in Dallas.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Inhaltlich soll Quake 4 im Einzelspieler-Modus an die Geschehnisse des rund sieben Jahre alten Vorgängers Quake 2 anknüpfen. Dabei kämpft man erstmals im Team gegen die "Stroggs". Quake-Fans dürften aber letztlich eher an der Mehrspieler-Netzwerk-Action interessiert sein.

Im Geschäftsjahr 2005 profitierte Activision im Konsolen- und Handheld-Bereich vor allem von Spider-Man 2 und Tony Hawks Underground 2 sowie im PC-Bereich von Doom 3, Rome: Total War und Call of Duty. Alle fünf Titel schafften es laut dem Publisher in die Top 10 der bestverkauften Konsolen-/Handheld- bzw. PC-Spiele des Jahres 2004. Activision schaffte es damit, den Umsatz um 48 Prozent auf rund 1,4 Milliarden US-Dollar und den Nettogewinn um 78 Prozent auf 138 Million US-Dollar zu steigern.

Für das Geschäftsjahr 2006 erhofft sich Activision eine weitere Steigerung - auf 1,43 Milliarden US-Dollar Umsatz und 200 Millionen US-Dollar Gewinn, auch dank Nintendo DS, PSP und neuen Konsolen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

fabian weber 21. Feb 2006

hallo herbert.ich habe eine autogrammkarte von tony hawk.sie ist mittlerweile 13jahre alt...

v8 05. Feb 2006

hallo zusammen habe folgendes system opteron 150 @ 2900 mhz Asu Sli motherboard 1024 mb...

ThadMiller 09. Mai 2005

Wie kann man nur so einen Quatsch schreiben!!! gruß Thad

quarcker 07. Mai 2005

oder auch: YUSIWUGAUHSNY ;)


Folgen Sie uns
       


Alienware Area-51m angesehen (CES 2019)

Das Area-51m von Dells Gaming-Marke Alienware ist ein stark ausgestattetes Spielenotebook. Das Design hat Dell überarbeitet und es geschafft, an noch mehr Stellen RGB-Beleuchtung einzubauen.

Alienware Area-51m angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

    •  /