Abo
  • Services:

Spieletest: Spätwinterhitze - Krimi im Browser

Screenshot #2
Screenshot #2
Trotz der Interaktivität des Browser-Spiels kommt man sich sehr eingeschränkt in der Wahl der Möglichkeiten vor - es gilt vor allem, die mal statischen, mal bewegten Texte ganz genau zu lesen und dann nach den richtigen Schlussfolgerungen auf die entsprechenden Text- oder Bildlinks zu klicken. Negativ fällt auf, dass in den mitunter selbst ablaufenden Bereichen kein Pausieren möglich ist, positiv ist hingegen, dass man auch nicht mit Text erschlagen wird und die Story dennoch vorankommt.

Stellenmarkt
  1. Kommunale Unfallversicherung Bayern, München
  2. SV Informatik GmbH, Stuttgart

Screenshot #3
Screenshot #3
Spätwinterhitze (ISBN 3-938424-04-4) ist bereits das vierte interaktive Buch aus der "Edition Cyberfiction" von Voland & Quist. Es ist Ende 2004 für knapp 15,- Euro auf CD-ROM erschienen. Optimiert wurde es laut Verlag für die Internet-Browser Internet-Explorer 5 und 6 sowie Firefox 1.0. Laufen soll es aber auch auf allen anderen gängigen Browsern für "PC und Mac".

Fazit:
Adventure-Fans werden nur bedingt von Spätwinterhitze begeistert sein, vor allem da die Präsentation teilweise etwas anstrengend und eintönig ist und auch die Interaktivität recht begrenzt erscheint. Zwar hat Spätwinterhitze seinen Reiz, da nicht nur der Browser, sondern auch das Internet einbezogen werden, doch eine Kombination aus Buch, Comic und Spiel hat man bei Grafikadventures schon besser gesehen - dafür kosten diese allerdings meist auch mehr. Wer Spätwinterhitze vor dem Kauf ausprobieren will, findet dazu eine Online-Demo auf Internetkrimi.de.

 Spieletest: Spätwinterhitze - Krimi im Browser
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. für 2€ (nur für Neukunden)
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  3. 32,25€ (5% Extra-Rabatt mit Gutschein GRCCIVGS (Uplay-Aktivierung))

Brinkmann 16. Jun 2008

Hektor 09. Mai 2005

...zumindest hilft mir der angegebene Link zu verstehen, worauf du überhaupt hinaus...

arche_noir 07. Mai 2005

..._beschränkt_ auf IE und Firefox heißt das, wenn man dem Euphemismus des Herstelleres...

Wichtl 07. Mai 2005

Und ob mir die Geschichte (gustatorisch) schmecken wird? Ich weiss nich' ...


Folgen Sie uns
       


Bewerbungsgespräch mit der KI vom DFKI - Bericht

Wir haben uns beim DFKI in Saarbrücken angesehen, wie das Training von Bewerbungsgesprächen mit einer Künstlichen Intelligenz funktioniert.

Bewerbungsgespräch mit der KI vom DFKI - Bericht Video aufrufen
Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
    Android-Smartphone
    10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

    Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
    Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

    1. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
    2. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps
    3. Sicherheitslücke Mit Skype Android-PIN umgehen

    Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
    Karma-Spyware
    Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

    Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
    2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
    3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

      •  /