PSP: UMD-Verschlüsselung von Warez-Gruppe geknackt?

Erste ISO-Images von PSP-UMD-Spielen im Netz aufgetaucht

Am 4. Mai 2005 hat die erste Warez-Gruppe laut verschiedenen Konsolen- und Spielehandheld-Websites ISO-Images von mindestens drei Spielen veröffentlicht. Bisher galt die nur von der PSP verwendete Universal Media Disc (UMD) als kopiergeschützt bzw. verschlüsselt.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit den ca. 525 MByte großen ISOs können allerdings bisher nur Tüftler etwas anfangen, da sie sich von einem Memory-Stick noch nicht ausführen lassen - und Sony keine UMD-Brenner auf den Markt bringen wird. Die verantwortliche Playstation-Warez-Gruppe Paradox betont, dass UMDs ein iso9660-basiertes Dateisystem nutzen und die Images mit Software wie Isobuster eingesehen und Dateien extrahiert werden können. Damit könne man nun herausfinden, wie PSP-Spiele aufgebaut sind und was sich wo auf den kleinen UMDs verberge, so Paradox.

Stellenmarkt
  1. Senior IT-Systems Engineer und Project Manager (m/w/d)
    LEIFHEIT AG, Nassau an der Lahn
  2. Head of IT/IT-Leiter (m/w/d)
    Sanner GmbH, Bensheim
Detailsuche

Für Sony Computer Entertainment wird es ab dem Zeitpunkt unangenehm, ab dem ein Lade-Tool - etwa in Verbindung mit einem UMD-Originalspiel - die ISO-Images von Memory Stick ausführen kann, da dann der Verbreitung illegaler Kopien nicht mehr viel im Weg stehen dürfte. Noch ist es aber nicht soweit. Derweil gibt es schon die ersten selbstentwickelten privaten PSP-Programme, die zwar noch nicht aufwendig sind, aber das große Interesse von PSP-Besitzern an anderen Anwendungsgebieten für ihr Spielehandheld zeigen.

In Europa müssen sich Kunden, wenn sie nicht schon ein Importgerät gekauft haben, noch bis zum September 2005 auf die Markteinführung gedulden. Golem.de testete im Dezember 2004 ein japanisches Importgerät.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Clubhouse  
3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft

Die Telefonnummern und Kontakte aller Clubhouse-Konten werden wohl im Darknet angeboten. Nummern werden nach ihrer Wichtigkeit eingestuft.

Clubhouse: 3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft
Artikel
  1. iPhone 12: Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus
    iPhone 12
    Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus

    Ein Youtuber nimmt das Apple Magsafe-Akkupack auseinander. Im Video gibt er einen Einblick in die Technik und die Akkuladung des Produktes.

  2. Teilautonomes Fahren: Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer
    Teilautonomes Fahren
    Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer

    Für insgesamt 3,8 Milliarden US-Dollar will Magna International sein Geschäftsfeld autonome Fahrfunktionen ausbauen und übernimmt Veoneer.

  3. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

Ahmad 03. Dez 2005

Afrim Abdullah... 01. Sep 2005

Ist zwar schon ein bisschen älter der Fred, aber trotzdem. Für eigene Filme gibt's...

Andy 11. Mai 2005

Wobei es mitlerweile auch für den Gamecube Mod-Chips gibt, Viper & Co.

MIK 07. Mai 2005

Mal abgesehen davon, das uns schon die DreamCast gezeigt hat, das ein eigenes CD...

Oger 07. Mai 2005

Wenn man mal so hört, dass die Hersteller von der Contend Industrie dazu gezwungen...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% auf Amazon Warehouse • LG 55NANO867NA 573,10€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Amazon: PC-Spiele von EA im Angebot (u. a. FIFA 21 19,99€) • Viewsonic VG2719-2K (WQHD, 99% sRGB) 217,99€ • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /