• IT-Karriere:
  • Services:

Sony mit kompaktem Sonoma-Notebook (Update)

Notebook mit 1,6-GHz-Pentium-M und X-Black-LCD

Das Sony VAIO VGN-S4M bringt in seinem Magnesiumgewand rund 1,9 Kilogramm auf die Waage und verspricht mit einem X-Black-LCD satte Farben. Dabei misst das Breitbilddisplay 13,3 Zoll und wird von einer GeForce Go 6200 mit TurboCache angetrieben.

Artikel veröffentlicht am ,

Sony Vaio VGN-S4M
Sony Vaio VGN-S4M
Sonys neues Subnotebook VGN-S4M basiert auf Intels Sonoma-Plattform, die sich unter anderem durch stromsparenden DDR2-Speicher auszeichnet und somit höhere Akkulaufzeiten verspricht. Zur Speicherausstattung gehören 512 MByte PC2-3200-Arbeitsspeicher, eine 60 GByte große Festplatte und ein Double-Layer-fähiges DVD+/-RW-Laufwerk. Als Hauptprozessor setzt Sony einen mit 1,6 GHz getakteten Pentium M 730 mit einem Frontsidebus von 533 MHz ein.

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. InnoGames GmbH, Hamburg

Sony Vaio VGN-S4M
Sony Vaio VGN-S4M
Das 13,3-Zoll-Display in WXGA-Auflösung (1.280 x 800 Pixel) nutzt Sonys X-Black-Technik, die für bessere Farben, weniger Winkelabhängigkeit und mehr Leuchtkraft sorgen soll, jedoch stärker spiegelt als herkömmliche Displays. Angesteuert wird das Display von einer GeForce Go 6200 mit Nvidias TurboCache-Technik. Die Grafikkarte nutzt dabei einen Teil der Bandbreite der "PCI Express for Graphics Schnittstelle" (PEG) und bedient sich bei Bedarf beim normalen Arbeitsspeicher.

Sony Vaio VGN-S4M
Sony Vaio VGN-S4M
Die weitere Ausstattung umfasst einen Slot für MemorySticks, einen i.Link- (alias Firewire) und zwei USB-2.0-Anschlüsse, einen Druckeranschluss sowie je einen Kopfhörer- und einen Mikrofonanschluss. Für die Kommunikation steht Wireless LAN nach 802.11b/g, ein Ethernet-Anschluss (100 MBit/s) und ein analoges Modem zur Verfügung. Zudem wird ein Softwarepaket mitgeliefert, das unter anderem Adobe Premiere Standard, Elements und Adobe Acrobat Professional 6 beinhaltet.

Der Lithium Ionen Akku soll gut 3:15 Stunden durchhalten und innerhalb von 3:30 Stunden aufgeladen sein.

Eine Dockingstation wird ebenfalls für das Subnotebook erhältlich sein, diese bietet drei zusätzliche USB-Ports, einen VGA-Monitorausgang, einen weiteren Druckeranschluss und eine DVI-D-Schnittstelle für den Anschluss eines digitalen Displays.

Das Sony VGN-S4M soll ab Anfang Juni für 1.599,- Euro zu haben sein. [von Andreas Sebayang]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...
  2. 26,99€
  3. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! ARC-V: ARC League Championship für...
  4. 19,49€

Fabian Hüger 02. Jun 2005

Hi, http://www.hardwareluxx.de/cms/artikel.php?action=show&id=98&seite=2 http://www...

jemand_der_mehr... 05. Mai 2005

Du solltest Deinen Namen von "derKenner" zu "derPenner" ändern, passst hier eher. Sowas...

Apple rulez 04. Mai 2005

meiner Meinung nach kann man sich die Bilder dazu auf sony.de unter vaio->notebooks...


Folgen Sie uns
       


Apple Macbook Air M1 - Test

Kann das Notebook mit völlig neuem und eigens entwickeltem System-on-a-Chip überzeugen? Wir sind überrascht, wie sehr das der Fall ist.

Apple Macbook Air M1 - Test Video aufrufen
    •  /