Abo
  • Services:
Anzeige

Hardware-Hersteller kämpfen mit GPL-Verletzungen

Lizenzprobleme durch Unwissenheit oder Ignoranz?

Netfilter-Entwickler Harald Welte geht im Rahmen seines Projekts gpl-violations.org zunehmend in die Öffentlichkeit, um so den Druck vor allem auf Hardware-Hersteller zu erhöhen, die sich mit den Pflichten der GPL schwer tun. Zuletzt betraf dies Medion/Aldi, AOpen, Acer und iriver.

So beschwert sich Welte über Acer, die ihre Notebooks Aspire 1800 und 2000 mit einer vollständigen Linux-Distribution ausliefern, aber auf ihrer Webseite nur Kernel der 2.4er-Serie zum Download anbieten. Dabei sei die Forderung ganz klar: "...kompletter, zugehöriger Quelltext, einschließlich der Scripte, die zur Steuerung des Kompilierungsvorgangs und der Installation verwendet werden."

Anzeige

Der MP3-Player-Hersteller iriver gibt hingegen keinen Quellcode frei, obwohl seine Player der Serie PMP-1xx augenscheinlich auf Linux basieren. Man habe vorsichtshalber einen Lieferstopp für die Geräte verhängt, bestätigte iriver gegenüber Golem.de. Noch müsse aber geklärt werden, ob auf dem Gerät wie im offiziellen Datenblatt angegeben auch wirklich Linux bzw. andere GPL-Software zum Einsatz kommt. Vorher wolle man sich zu dem Fall nicht weiter äußern. Der Lieferstopp gilt allerdings nur für Deutschland.

Welte ist sich hingegen sicher, dass auf den Geräten zumindest Teile von Linux zum Einsatz kommen, da er durch Reengeneering den FAT-Treiber von Linux identifizieren konnte.

"Was sagt uns das? Sie nehmen die Frage der Lizenzierung unter der GPL nicht ernst, selbst dann nicht, nachdem sie eine Warnung erhalten und eine Unterlassungerklärung unterzeichnet haben", fasst Welte zusammen.

Hardware-Hersteller kämpfen mit GPL-Verletzungen 

eye home zur Startseite
The Real Poncho 05. Mai 2005

... damit wäre auch bewiesen, daß Erbsenzähler nur ein Unwissender aber kein Ignorant...

Hallo 05. Mai 2005

und überall dort, wo die gpl rechtswirksam ist, müssen die geräte /software vom markt...

Nameless 05. Mai 2005

Richtig so! Wenn fast alle größere Firmen (Trivial-)Softwarepatente in der EU fordern...

towa 05. Mai 2005

Hier muss man differenzieren: 1) Der Entwickler, der eine Lizenz für sein Produkt...

floyd25 04. Mai 2005

Ich beschwer mich nicht. Ich nutze es für einige Aufgaben, bin zufrieden und zwinge...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. WKM GmbH, München
  3. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  4. FILIADATA GmbH, Karlsruhe (Home-Office)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  2. 39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: Anbindung an Passwortmanager

    Vanger | 23:26

  2. Re: Mal ne dumme Gegenfrage:

    Apollo13 | 22:54

  3. Re: Diese ganzen Online DLCs nerven langsam!

    TC | 22:45

  4. Re: Siri und diktieren

    rabatz | 22:37

  5. Re: Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    Phantom | 22:31


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel