Opera-Browser mit Extension-Unterstützung?

Der Opera-Chef gab außerdem einen Ausblick darauf, dass künftige Opera-Versionen mit einem erweiterten Pop-Up-Blocker versehen werden. Dann wird man domainabhängig festlegen können, auf welchen Webseiten künftig keine Pop-Up-Fenster mehr erscheinen. Zudem soll der E-Mail-Client in Opera 8 bald HTML-E-Mails versenden können, versicherte der Opera-Boss.

Stellenmarkt
  1. Credit Risk Manager (m/w/d)
    Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG, Michelstadt
  2. Leiter (m/w/d) Softwareentwicklung Innovationen für Healthcare & Medizinprodukte
    USP SUNDERMANN CONSULTING Unternehmens- und Personalberatung, Murr
Detailsuche

Außerdem bekräftige von Tetzchner, dass Opera auch in Zukunft ActiveX nicht unterstützen wird, weil es nur unter Windows funktioniere und jede Menge Sicherheitsprobleme aufwerfe. Auch eine Light-Version mit weniger Funktionen wird es von Opera nicht geben. Die Norweger bleiben der Aufteilung treu, dass die kostenlose Version Werbung anzeigt, die verschwindet, sobald die Software registriert wird. Schließlich versicherte Jon von Tetzchner, dass die Norweger den Browser Opera auf keinen Fall an Microsoft verkaufen werden.

Nachdem vor genau zwei Wochen Opera 8 veröffentlicht wurde, wurde der Browser nach Herstellerangaben mehr als 2 Millionen Mal aus dem Internet geladen. Allein die deutsche Version von Opera 8 kommt auf nahezu 400.000 Downloads innerhalb von 14 Tagen. Vor kurzem konnte der Mozilla-Browser Firefox die Download-Marke von 50 Millionen überschreiten, nachdem der Browser Anfang November 2004 erschienen ist.

Am Montag kommender Woche, dem 9. Mai 2005, will Opera-CEO Jon von Tetzchner weitere Fragen beantworten, so dass dann nochmals einige kleine Enthüllungen rund um den norwegischen Browser anstehen könnten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Opera-Browser mit Extension-Unterstützung?
  1.  
  2. 1
  3. 2


Matthias Wehrli 01. Jan 2006

Ich habe mir eben einen neuen PC gekauft. Nun möchte ich meine gespeicherten Emails vom...

André Buschow 04. Jun 2005

Dies ist nicht korrekt. Man kann es sowohl mit "ss" als auch mit "ß" schreiben. ;) Noch...

derSchreiner 06. Mai 2005

Eine Möglichkeit sind die "User Javascript" in Opera 8 (die allerdings sehr umständlich...

Missingno. 04. Mai 2005

Standards von M$ sind Standarts ;)

Mr.X 04. Mai 2005

Sehe ich genauso. Ein tolles Stück Software. Ansonsten kann ich nur sagen: Man kann es...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design

Das Surface Pro 8 ist da und sieht komplett anders aus. Das reicht von kleineren Displayrändern zu einem dünneren Chassis.

Microsoft: Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design
Artikel
  1. Surface Laptop Studio: Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen
    Surface Laptop Studio
    Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen

    Statt eines neuen Surface Book bringt Microsoft ein völlig neues Gerät heraus. Der Surface Laptop Studio hat ein ungewöhnliches Scharnier.

  2. Malware: Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen
    Malware
    Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen

    Neben den Kliniken seien auch Bildungseinrichtungen von dem Malware-Angriff betroffen. Sicherheitshalber wird nun mit Papier und Stift gearbeitet.

  3. CMOS-Batterie: Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet
    CMOS-Batterie
    Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet

    Sony hat mit Firmware 9.0 für die Playstation 4 ein großes Problem gelöst: eine leere CMOS-Batterie kann die Konsole nicht mehr zerstören.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital + 2. Dualsense + FIFA 22 mit o2-Vertrag bestellbar • Samsung T7 Portable SSD 1TB 105,39€ • Thermaltake Level 20 RS ARGB Tower 99,90€ • Gran Turismo 7 25th Anniv. vorbestellbar 99,99€ [Werbung]
    •  /