Abo
  • IT-Karriere:

Erster Einblick in Gothic 3

PC-Rollenspiel soll Anfang 2006 fertig werden

Auf den dritten Teil der 3D-Rollenspiel-Serie Gothic müssen Fans zwar noch etwas warten, das Entwicklerstudio Piranha Bytes hat nun aber eine Teaser-Website zu Gothic 3 online gestellt. Darauf sind unter anderem auch drei Screenshots und einige Konzeptgrafiken zu finden.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1 (PC)
Screenshot #1 (PC)
Bisher ist von Gothic 3 bekannt, dass es zeitlich nach dem Sieg der Orks im bekannten Königreich spielt und der Spieler etwa 20 Siedlungen bzw. Städte von der Ork-Besatzung befreien kann. Die Welt soll etwa vier- bis fünfmal so groß sein wie die in Gothic 2. Hauptsächlich spielt man auf dem Festland, das auch mit Küsten- und Wüstengebieten aufwartet. Im Vergleich zum Vorgänger wird es bei Gothic 3 nicht nur eine neue, stark konfigurierbare Benutzeroberfläche geben, sondern auch ein überarbeitetes Kampfsystem, eine freiere und glaubwürdigere Welt, klarere Ziele und mehr Möglichkeiten für den Charakter. Die Gothic-Serie bleibt auch mit dem dritten Teil Einzelspielern vorbehalten.

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  2. igefa IT-Service GmbH & Co. KG, Ahrensfelde bei Berlin, Dresden

Konzeptgrafik
Konzeptgrafik
Als Basis für die Gothic-3-Grafikengine wird die auch von Morrowind, Dark Age of Camelot und Empire Earth 2 genutzte Gamebryo Engine dienen, allerdings soll die Engine stark verändert worden sein und Pixel Shader bis Version 3.0 in großem Umfang genutzt werden. Generell versprechen Piranha Bytes eine detailliertere Grafik, zur Charakteranimation setzten die Entwickler die EMotionFX 2 Engine von Mystic Game Development ein. Ideal soll eine DirectX-9-Grafikkarte sein, es gibt jedoch auch noch eine Unterstützung für DirectX-8-Hardware.

Die PC-Version von Gothic 3 soll voraussichtlich im ersten Quartal 2006 fertig sein, auch eine Konsolenversion könnte es später geben, wie die Entwickler in Aussicht stellten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,00€
  2. (z. B. Core i5 9600K + Gigabyte Z390 Aorus Master für 468,00€, Core i7 900K + MSI MPG Z390...
  3. GRATIS
  4. 129,90€ (Bestpreis!)

Palazzo 26. Jun 2007

Die Qualität von Oblivion auf Konsole kann nicht mit der PC Version mithalten und...

tom s 24. Feb 2006

tom s 24. Feb 2006

ober geil

Markes 17. Mai 2005

Deus Ex 2 = ?§$%! Halo = ?§$%! KotOR = ?§$%! (Teil 1 war noch ok) NFS U 1/2 grafisch...

Marco S. 06. Mai 2005

Ich habe gedacht, dass solche Foren dafür da sind, um sich auszutauschen und Meinungen zu...


Folgen Sie uns
       


Elektro-SUV Nio ES 8 Probe gefahren

Der ES8 ist ein SUV des chinesischen Herstellers Nio. Wir sind damit über die Alpen gefahren.

Elektro-SUV Nio ES 8 Probe gefahren Video aufrufen
HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

    •  /