Spieletest: Stolen - Lara Croft meets Sam Fisher?

Stolen auf der PS2
Stolen auf der PS2
Weitere Schwächen offenbart Stolen im Nahkampf - die Wachen sind immer so aufmerksam, dass sie einem beständig auf den Fersen bleiben, sobald man sich einmal verraten hat. An sich ja keine schlechte Sache - nur gehen einem die dann folgenden recht lieblosen und auch mies animierten, immer wieder identischen Boxkämpfe schnell auf den Geist; um so mehr, als die Story zwar ein an sich nettes Szenario zu bieten hat, dieses aber nicht wirklich für die Entfaltung einer interessanten Geschichte dient.

Stellenmarkt
  1. Discover Trainee (m/w/d) eCommerce
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Performance Manager IT Infrastruktur (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf
Detailsuche

Stolen auf der PS2
Stolen auf der PS2
Auch optisch ist Stolen eine eher triste Erscheinung, wobei auch hier die Konsolenversionen etwas besser wegkommen; am PC wirkt das Ganze stellenweise doch arg lieblos. Ach ja: Recht kurz ist die Kampagne auch noch - aber da die meisten Spieler nach den ersten zwei, drei Stunden wohl ohnehin die Lust verlieren dürften, wiegt dieser Kritikpunkt auch nicht mehr so schwer.

Stolen auf der PS2
Stolen auf der PS2
Stolen ist bereits im Handel erhältlich. Derzeit liegen Umsetzungen für PC, Xbox und PlayStation 2 vor.

Fazit:
Stolen hat eigentlich gleich eine ganze Reihe guter Ansätze - attraktive und bewegungsstarke Heldin, interessantes Setting, nette Extras. Den Entwicklern ist es aber leider nicht gelungen, daraus dann auch ein gutes Spiel zu machen; vor allem die hakelige Bedienung und die schlechte Kamera zehren an den Nerven. Die wenig aussagekräftige Story tut ihr Übriges dazu, Stolen im Meer der Belanglosigkeit versinken zu lassen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Stolen - Lara Croft meets Sam Fisher?
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Amtlicher Energiekostenvergleich  
Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. ProMotion: iPhone 13 Pro kommt bei Drittanbieter-Apps nicht auf 120 Hz
    ProMotion
    iPhone 13 Pro kommt bei Drittanbieter-Apps nicht auf 120 Hz

    Ein Fehler im Betriebssystem verhindert, dass Apps von Drittanbietern die 120- Hz-Funktion des iPhone 13 Pro nutzen können.

  3. Jelly Scrolling: iPad mini 6 mit Wackelpudding-Scrolling
    Jelly Scrolling
    iPad mini 6 mit Wackelpudding-Scrolling

    Das neue iPad Mini 6 macht bei einigen Anwendern sichtbare Probleme. Beim Scrollen hinkt eine Bildschirmhälfte hinterher.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /