• IT-Karriere:
  • Services:

Postbank ergreift Maßnahmen gegen Phishing

Online-Überweisungen werden limitiert, TAN-Verfahren verändert

Da vor allem Kunden der Postbank Ziel von Phishing-Versuchen waren, will die Postbank nun neue Maßnahmen gegen die elektronischen Täuschungsversuche einführen. So sollen Online-Überweisungen ab sofort in ihrer Höhe begrenzt und auch das TAN-Verfahren verändert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Sofortmaßnahme gilt für Postbank-Kunden nun ein Limit von 3.000,- Euro pro Überweisung im Online-Banking. So will die Postbank Betrugsversuche unattraktiver machen. Das Überweisungslimit, das im Telefon-Banking seit Jahren exisitiert, gilt nicht für Lastschriften, Daueraufträge oder beleghafte Überweisungen.

Stellenmarkt
  1. Bechtle AG, Bonn
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Im Laufe des Sommers 2005 will die Postbank ihr Online-Banking um weitere Sicherheitsmerkmale erweitern. Neben der individuellen Festlegung des Überweisungslimits wird auch das TAN-Verfahren geändert. Künftig wird die Postbank dem Kunden nach dem Zufallsprinzip den Einsatz einer bestimmten TAN aus seiner TAN-Liste vorgeben. Bisher können Kunden eine beliebige TAN aus ihrer Liste verwenden.

Zudem bietet die Postbank seit etwa einem Jahr eine so genannte "Mobile TAN", eine nur kurzzeitig gültige Transaktionsnummer (TAN), die per SMS auf das Kunden-Handy gesendet wird.

Die Postbank betont, dass ihren Kunden bislang durch die Phishing-Attacken der vergangenen Monate kein Schaden entstanden ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 9,99€
  3. (u. a. XCOM 2 Collection für 16,99€, Bioshock: The Collection für 11,99€, Mafia 3: The...

McMuler 03. Nov 2005

Das halte ich auf der einen Seite für absoluten Blödsinn, auf der anderen Seite sind...

Îch bins 20. Jun 2005

also,isch finds klasse!

Bernhard Mähr 05. Mai 2005

Mir fällt bei dem Thema eine andere Art von Attacke ein, die wesentlich mehr Benutzer...

original-anwalt 05. Mai 2005

der rechtschreibung nach ist die von herrn bernhard s. ?

Sulfonamid 03. Mai 2005

Postbank-Phishing ist seit Wochen ein Thema .... und dann kommt man mit einer solchen...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3070 - Test

Die Grafikkarte liegt etwa gleichauf mit der Geforce RTX 2080 Ti.

Geforce RTX 3070 - Test Video aufrufen
Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
    Antivirus
    Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

    Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
    Von Moritz Tremmel

    1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

      •  /