Abo
  • Services:

Erste .eu-Domain erreichbar

Vergabe von .eu-Domains soll Ende 2005 starten

Knapp zehn Jahre nach den ersten Vorstößen zur Schaffung einer europäischen Top-Level-Domain (TLD) ist jetzt die erste .eu-Domain im Internet erreichbar. Unter eurid.eu findet sich die Seite der EURid, die von der Europäischen Kommission mit der Verwaltung der neuen TLD beauftragt wurde.

Artikel veröffentlicht am ,

Am vergangenen Wochenende erblickte damit die erste .eu-Domain das Licht der Welt, meldet dotEU.info. Die Eintragung von .eu in die Root Server markiert einen wichtigen Schritt hin zur Einführung der europäischen Top-Level-Domain und legt den technischen Grundstein für die spätere Registrierung von .eu-Domains.

Stellenmarkt
  1. KEYMILE GmbH, Hannover
  2. Dataport, Hamburg

Bis zum endgültigen Startschuss dauert es allerdings noch eine Weile; derzeit arbeitet die in Brüssel ansässige, zentrale Verwaltungsstelle EURid am letzten Schliff für die Vergaberichtlinien. Voraussichtlich Ende 2005 soll mit einer so genannten Sunrise Period die offizielle Registrierung starten. In den vier Monaten dieser ersten Phase können Inhaber von Marken- und Namensrechten sowie Behörden bevorrechtigt ihre .eu-Domains registrieren.

Die normale Registrierung für die Allgemeinheit soll frühestens Anfang 2006 beginnen. Eine verbindliche Vor-Registrierung ist derzeit aber noch nicht möglich, vor entsprechenden Angeboten warnt EURid ausdrücklich.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 9,99€
  3. (u. a. Outlander, House of Cards)
  4. ab je 2,49€ kaufen

derjo 03. Mai 2005

spontane Assoziation..

CE 02. Mai 2005

Die dich automatisch auf diese weiterleitet.


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nur noch Wochenende Taz stellt ihre Printausgabe wohl bis 2022 ein
  2. Cybercrime Bayern rüstet auf im Kampf gegen Anonymität im Netz
  3. Satelliteninternet Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping

    •  /