• IT-Karriere:
  • Services:

Auch GMX mit Flatrate unter 5,- Euro im Monat

DSL-Wechsler zahlen drei Monate keine Grundgebühr

Während Freenet.de seine Tochter Strato mit einer DSL-Flatrate für unter 5,- Euro vorschickt, ist es bei United Internet nun GMX, die mit einem entsprechenden Kampfpreis in den Markt geschickt werden. Wie bei Strato und auch 1&1 (1&1 gehört ebenfalls zu United Internet), bietet auch GMX eine besonders günstige "DSL_Cityflat" in ausgewählten Städten an.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der "DSL_Cityflat" verspricht GMX einen Internetzugang zum Pauschaltarif für 4,99 Euro im Monat. Dort, wo die DSL_Cityflat nicht zu haben ist, bietet GMX den Tarif "DSL_Flat" für 9,99 Euro im Monat an. Die Preise sind unabhängig von der gewählten DSL-Geschwindigkeit.

Stellenmarkt
  1. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Potsdam, Köln

Eine Portdrosselung soll es bei GMX nicht geben. Strato, ebenfalls mit DSL-Pauschal-Tarif für 4,99 Euro am Markt, setzt hingegen auf ein "Bandbreitenmanagement".

Allerdings ist die neue GMX-Flatrate nur in Verbindung mit einem DSL-Anschluss von GMX zu haben. Auf Wunsch wird der Anschluss dabei durch den Vor-Ort-Service für 69,- Euro gebrauchsfertig installiert. Die monatliche Anschlussgebühr für den DSL-Anschluss beträgt 16,99 Euro für den Anschluss mit 1 MBit/s Downstream und 19,99 Euro für die Variante mit 2 MBit/s. Für 24,99 Euro im Monat bietet GMX auch eine Variante mit 3 MBit/s an.

Die einmalige Bereitstellungsgebühr von 99,95 Euro entfällt ab dem Anschluss mit 2 MBit/s. Als "Prämie" für ihren Anschluss-Umzug erhalten DSL-Wechsler zudem eine dreimonatige Grundgebührbefreiung für ihre GMX-Flatrate.

Mit dabei ist auch ein VoIP-Anschluss. Für Gespräche ins deutsche Festnetz fällt dabei ein Cent pro Minute an. Bei der optionalen GMX Phone_Flat für 9,99 Euro pro Monat sind alle Orts- und Ferngespräche ins deutsche Festnetz inklusive.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,69€
  2. (u. a. Star Wars: Squadrons für 29,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 29,99€, Star Wars...

Klaus 02. Mai 2005

das ist wohl eher für die Dummen mit dem bestimmten Bauchgefühl


Folgen Sie uns
       


Yakuza - Like a Dragon - Gameplay (Xbox Series X)

Im Video zeigt Golem.de, wie Yakuza - Like a Dragon auf der Xbox Series X aussieht.

Yakuza - Like a Dragon - Gameplay (Xbox Series X) Video aufrufen
Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Artemis Accords: Mondverträge mit bitterem Beigeschmack
Artemis Accords
Mondverträge mit bitterem Beigeschmack

"Sicherheitszonen" zum Rohstoffabbau auf dem Mond, das Militär darf tun, was es will, Machtfragen werden nicht geklärt, der Weltraumvertrag wird gebrochen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Artemis Nasa engagiert Nokia für LTE-Netz auf dem Mond

    •  /