• IT-Karriere:
  • Services:

Auch GMX mit Flatrate unter 5,- Euro im Monat

DSL-Wechsler zahlen drei Monate keine Grundgebühr

Während Freenet.de seine Tochter Strato mit einer DSL-Flatrate für unter 5,- Euro vorschickt, ist es bei United Internet nun GMX, die mit einem entsprechenden Kampfpreis in den Markt geschickt werden. Wie bei Strato und auch 1&1 (1&1 gehört ebenfalls zu United Internet), bietet auch GMX eine besonders günstige "DSL_Cityflat" in ausgewählten Städten an.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der "DSL_Cityflat" verspricht GMX einen Internetzugang zum Pauschaltarif für 4,99 Euro im Monat. Dort, wo die DSL_Cityflat nicht zu haben ist, bietet GMX den Tarif "DSL_Flat" für 9,99 Euro im Monat an. Die Preise sind unabhängig von der gewählten DSL-Geschwindigkeit.

Stellenmarkt
  1. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  2. Kunststoff Christel GmbH & Co. KG, Bad Dürrheim im Schwarzwald

Eine Portdrosselung soll es bei GMX nicht geben. Strato, ebenfalls mit DSL-Pauschal-Tarif für 4,99 Euro am Markt, setzt hingegen auf ein "Bandbreitenmanagement".

Allerdings ist die neue GMX-Flatrate nur in Verbindung mit einem DSL-Anschluss von GMX zu haben. Auf Wunsch wird der Anschluss dabei durch den Vor-Ort-Service für 69,- Euro gebrauchsfertig installiert. Die monatliche Anschlussgebühr für den DSL-Anschluss beträgt 16,99 Euro für den Anschluss mit 1 MBit/s Downstream und 19,99 Euro für die Variante mit 2 MBit/s. Für 24,99 Euro im Monat bietet GMX auch eine Variante mit 3 MBit/s an.

Die einmalige Bereitstellungsgebühr von 99,95 Euro entfällt ab dem Anschluss mit 2 MBit/s. Als "Prämie" für ihren Anschluss-Umzug erhalten DSL-Wechsler zudem eine dreimonatige Grundgebührbefreiung für ihre GMX-Flatrate.

Mit dabei ist auch ein VoIP-Anschluss. Für Gespräche ins deutsche Festnetz fällt dabei ein Cent pro Minute an. Bei der optionalen GMX Phone_Flat für 9,99 Euro pro Monat sind alle Orts- und Ferngespräche ins deutsche Festnetz inklusive.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. (-70%) 5,99€
  3. 52,99€
  4. 29,99€

Klaus 02. Mai 2005

das ist wohl eher für die Dummen mit dem bestimmten Bauchgefühl


Folgen Sie uns
       


Galaxy Fold im Test

Das Galaxy Fold ist Samsungs erstes Smartphone mit faltbarem Display. Die Technologie ist spannend, im Alltag nervt uns das ständige Auf- und Zuklappen aber etwas.

Galaxy Fold im Test Video aufrufen
Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
    Interview
    "Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

    Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
    Ein Interview von Peter Steinlechner

    1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
    2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

    Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
    Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
    Bose zeigt Sonos, wie es geht

    Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
    Ein Praxistest von Ingo Pakalski

    1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
    2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
    3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

      •  /