• IT-Karriere:
  • Services:

O2 kündigt Anruf-Info per SMS an

Nach Schelte durch Verbraucherschützer geht O2 in die Offensive

Am Donnerstag dieser Woche klagte die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg über einen neuen Anruf-Service bei O2. Gehen Anrufe ein, wenn das Handy nicht erreichbar ist, werden O2-Kunden über die Rufnummer per SMS informiert - zahlen müssen aber die Anrufer. Nun geht O2 mit dem "Dienst" offensiv in die Öffentlichkeit.

Artikel veröffentlicht am ,

Seit März 2005 bietet O2 den Dienst "Anruf-Info per SMS" bereits an. Wird ein Kunde von O2 angerufen, dessen Mailbox nicht aktiviert ist und dessen Handy nicht ins Mobilfunknetz eingebucht ist, so erhält er eine SMS-Benachrichtigung über den entgangenen Anruf und ein Rückruf ist später problemlos möglich. Die SMS enthält die Rufnummer sowie Zeit und Datum des Anrufs.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. ADM WILD Europe GmbH & Co. KG, Heidelberg

Für den Kunden von O2 ist der Dienst kostenlos, der Anrufer zahle lediglich so viel wie bei einem kurzen Anruf auf der Mailbox, verkauft O2 seinen Dienst. Anrufern, die nicht wollen, dass eine Nachricht gesendet wird und für sie Kosten entstehen, könnten schließlich ihre Rufnummernübertragung unterdrücken, so O2.

Die eigenen Kunden müssten dazu nur vor der Rufnummer "#31#" eingeben. Immerhin können die Kunden von O2, die eine Anruf-Info per SMS nicht wünschen, den Dienst per Hotline-Anruf oder per E-Mail kostenlos abschalten lassen.

Bis Ende Juni 2005 soll die Anruf-Info nun für alle Kunden von O2 sukzessive freigeschaltet werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  3. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)

froes 23. Nov 2005

Von wegen sinnlose Aufregung: Meine Tochter hat letzte Woche mehrfach versucht, mich auf...

resa 30. Mai 2005

O2 ist risige Schweinerei. Obwohl ich vor 14 Monaten gekündigt habe und auf meine...

sp1 15. Mai 2005

Ich find den Service auch Klasse. Ich werde seit dem kaum noch angerufen und habe endlich...

tom2 10. Mai 2005

Stimmt schon alles, was du da sagst. Aber der Punkt ist doch, daß wenn ich niemanden...

@stefan 02. Mai 2005

dann schalt es doch einfach ab. dann kostet es die anrufer auch kein geld. hast wohl das...


Folgen Sie uns
       


Nintendo Ring Fit Adventure angespielt

Mit Ring Fit Adventure können Spieler auf der Nintendo Switch einen Drachen bekämpfen - und dabei gleichzeitig Sport machen.

Nintendo Ring Fit Adventure angespielt Video aufrufen
Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Fire TV Cube im Praxistest: Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung
Fire TV Cube im Praxistest
Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung

Der Fire TV Cube ist mehr als eine Kombination aus Fire TV Stick 4K und Echo Dot. Der Cube macht aus dem Fernseher einen besonders großen Echo Show mit sehr guter Sprachsteuerung und vorzüglicher Steuerung von Fremdgeräten. In einem Punkt patzt Amazon allerdings leider.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. Zum Start von Apple TV+ Apple-TV-App nur für neuere Fire-TV-Geräte
  2. Amazon Youtube-App kommt auf alle Fire-TV-Modelle
  3. Amazon Fire TV hat 34 Millionen aktive Nutzer

Death Stranding im Test: Paketbote trifft Postapokalypse
Death Stranding im Test
Paketbote trifft Postapokalypse

Seltsam, aber super: Der Held in Death Stranding ist ein mit Frachtsendungen überladener Kurier und Weltenretter. Mit ebenso absurden wie erstklassig umgesetzten Ideen hat Hideo Kojima ein tolles Spiel für PS4 und Windows-PC (erst 2020) geschaffen, das viel mehr bietet als Filmspektakel.
Von Peter Steinlechner

  1. Kojima Productions Death Stranding erscheint auch für Windows-PC

    •  /