Abo
  • Services:

Intel ersetzt Pentium 4 für Workstations

F-Serie mit 64 Bit wird durch Standard-CPUs ausgetauscht

Kaum sind Intels 64-Bit-CPUs für den Desktop verfügbar, wird auch schon die erste Generation der Intel-Prozessoren mit EM64T "abgekündigt". Die spezielle "F-Serie" für Server und Workstations können Wiederverkäufer nur noch bis August bestellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dies geht aus einem Eintrag auf Intels Webseite für "Product Change Notifications" (PCN) hervor. Intel veröffentlicht diese PCNs für PC-Hersteller und Wiederverkäufer immer im Vorfeld von Änderungen an aktuellen Produkten - also beispielsweise auch, wenn sich die Verpackung von Boxed-Prozessoren ändert oder ein Produkt durch ein anderes ersetzt wird.

Stellenmarkt
  1. Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart
  2. Regierungspräsidium Tübingen, Stuttgart-Feuerbach

Davon ist nun auch beispielsweise der "Pentium 4 3,40F GHz" betroffen. Schon vor der Einführung der Model Number hatte Intel CPUs mit gleichem Takt, aber anderen Features durch Buchstabenzusätze gekennzeichnet. Bei der F-Version des Pentium 4 handelt es sich um die ersten verfügbaren Prozessoren mit der 64-Bit-Erweiterung EM64T, die seit Herbst 2004 ausgeliefert wurden. Diese werden jetzt durch die breit verfügbaren Prozessoren der 5xx- und 6xx-Serie ersetzt, die auf demselben Die basieren.

Die F-Serie hatte Intel nur an die Hersteller von Servern und Workstations ausgeliefert, die in bestehenden Hardware-Designs die 64-Bit-Funktionen testen wollten. Einzeln wurden diese CPUs über den Graumarkt nach unserem Wissen nie verkauft. Die Prozessoren waren von 3,2 bis 3,8 GHz erhältlich und basierten auf dem D- und E-Stepping des Prescott-Kerns mit 90 Nanometern Strukturbreite und 1 MByte Level-2-Cache. Sie stellten damit die ersten Prozessoren für den Socket 775 dar, bei denen EM64T freigeschaltet war.

Wiederverkäufer können die F-Serie noch bis zum 26. August 2005 bestellen, ausgeliefert wird, etwa bei festen wöchentlichen Kontingenten, bis 25. November 2005. Benutzer einer solchen CPU tun also gut daran, bei ihrem Hersteller nachzufragen, wie lange die Ersatzteilversorgung gewährleistet ist - oder ob das BIOS des Rechners auf die noch länger erhältliche 600er-Serie angepasst wird. [von Nico Ernst]



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. 5,99€
  3. (-79%) 8,49€
  4. 16,99€

weasel 30. Apr 2005

langeweile? O_o

ck (Golem.de) 29. Apr 2005

Ja, letzteres, geht nur um die Vorgänger der Serien 5xx und 6xx. EM64T bleibt, sonst...


Folgen Sie uns
       


Ubitricity ausprobiert

Das Berliner Unternehmen Ubitricity hat ein eichrechtskonformes System für das Laden von Elektroautos entwickelt. Das Konzept basiert darauf, dass nicht die Säule, sondern der Kunde selbst für die Stromzählung sorgt.

Ubitricity ausprobiert Video aufrufen
In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

BMW i3s im Test: Teure Rennpappe à la Karbonara
BMW i3s im Test
Teure Rennpappe à la Karbonara

Mit dem neuen BMW i3s ist man zügig in der Stadt unterwegs. Zwar ist der Kleinwagen gut vernetzt, doch die Assistenzsysteme lassen immer noch zu wünschen übrig. Trotz des hohen Preises.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. R71-Seitenwagen BMW-Motorrad aus den 30er Jahren soll elektrifiziert werden
  2. SUV Concept iX3 zeigt BMWs elektrische Zukunft
  3. BMW Mini-Oldtimer mit E-Antrieb ausgerüstet

    •  /