Abo
  • Services:
Anzeige

Wohnungsbaugesellschaft: WLAN und VoIP in der Wohnanlage

AKF-Telekabel betreibt WLAN-VoIP-Netz in Rüsselsheim

Der zur Berliner Konzerngruppe GEHAG gehörende hessische Kabelnetzbetreiber AKF-Telekabel hat zusammen mit der Gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Rüsselsheim (gewobau) ein Pilotprojekt für einen flächendeckenden WLAN- Internetzugang mit gleichzeitiger Nutzung dieser Infrastruktur für Telefondienste gestartet. Das Angebot ist unabhängig vom Kabelanschluss. Den Mietern der gewobau wird nicht nur ein Internetzugang angeboten, sondern gleichzeitig auch die Möglichkeit der WLAN-IP-Telefonie.

Beginnend mit der Wohnanlage "Dicker Busch" der gewobau Rüsselsheim werden die Mieter innerhalb und außerhalb ihrer Wohnungen im Umfeld der gewobau-Wohnanlagen das Internet mittels WLAN nutzen können. Die Anschlüsse werden im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern synchron ausgeführt, das heißt Up- und Download erfolgen mit gleicher Geschwindigkeit. Parallel dazu können die Mieter die WLAN-Infrastruktur für Telefonie nutzen.

Anzeige

Folgende AKF-Telekabel-Produkte für den Internetzugang stehen ab sofort den Mietern der gewobau Rüsselsheim im Wohngebiet "Dicker Busch" zur Verfügung (die Zahlen beziehen sich auf den Up- und Downstream in KBit/s):

  • AKF 256 für 19,90 Euro pro Monat
  • AKF 1500 für 34,90 Euro pro Monat
  • AKF 3200 für 59,90 Euro pro Monat
Weitere Bandbreitenmodelle sollen nach Angaben von AKF-Telekabel gegenüber Golem.de bald folgen. Es fallen bei den Angeboten keine weiteren Kosten an und man muss auch kein AKF-Kabelkunde sein. Alle Produkte beinhalten den kompletten Internetverkehr.

Für das reine VoIP-Telefonieren, für Kunden, die keinen Internetzugang benötigen, stellt AKF-Telekabel ebenfalls Produkte zur Verfügung:

  • AKF One für 9,95 Euro pro Monat Grundgebühr (eine Rufnummer)
  • AKF Two für 14,95 Euro pro Monat Grundgebühr (zwei Rufnummern)
Für mit AKF One oder Two untereinander telefonierende Kunden ist das Telefonieren kostenfrei. Für Anrufe außerhalb des AKF-Telekabel-Netzes werden innerhalb Deutschlands folgende Tarifierungen angeboten:

  • Von 8:00 - 18:00 Uhr für 1,99 Cent pro Minute deutschlandweit
  • Von 18:00 - 8:00 Uhr für 1,49 Cent pro Minute deutschlandweit
Auch für Auslandstelefonate stehen Tarife zur Verfügung.


eye home zur Startseite
@ 24. Mai 2005

Er hat's halt unnötig kompliziert erklärt: "synchron" ist das falsche Wort, es hätte...

schmic 29. Apr 2005

Wieso Verarschung? Die Software musste ja entwickelt werden? Das kostet ja auch! Aber ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. BSH Hausgeräte GmbH, München
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Wirecard Acceptance Technologies GmbH, Aschheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  2. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  3. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  4. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  5. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  6. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  7. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  8. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  9. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  10. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: XBox One X ist ein Totalflop :-)

    Thug | 17:05

  2. kann man sich irgendwo als Pilothaushalt bewerben?

    Hackfleisch | 17:04

  3. Re: Besteht denn abseits von Großstadt-Hipstern...

    senf.dazu | 17:03

  4. Re: No public ip, no party!

    chewbacca0815 | 17:02

  5. Re: Lösung: MacOS... macht glücklicher ;-)

    Nudelarm | 17:01


  1. 16:27

  2. 16:00

  3. 15:43

  4. 15:20

  5. 15:08

  6. 12:20

  7. 12:01

  8. 11:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel