Tigers große Reise - Apple erwartet MacOS-X-Nachahmer

MacOS X 10.4 ab 29. April 18:00 Uhr erhältlich

Mit MacOS X 10.4 alias "Tiger" führt Apple zahlreiche Neuerungen in sein Betriebssystem ein und gibt sich redlich Mühe, einen möglichst großen Wirbel um die neue Version zu machen. Dazu passt auch die aktuelle Ankündigung: MacOS X 10.4 "Tiger" wird ab Freitag, 29. April ab 18:00 Uhr deutschlandweit zu haben sein.

Artikel veröffentlicht am ,

"Ab morgen Abend werden neue Features wie Spotlight und Dashboard die Art und Weise verändern, wie wir mit unseren Computern umgehen", verkündet Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Product Marketing bei Apple, vollmundig. "Unsere Konkurrenten werden verzweifelt versuchen, die 200 innovativen Features und Neuheiten in Tiger zu kopieren."

Stellenmarkt
  1. Senior Projektleiter ICT (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main
  2. Software-Entwickler (m/w/d)
    PSI Gasnetze und Pipelines, Berlin
Detailsuche

Zusammen mit dem Desktop-Betriebssystem wird MacOS X Server 10.4 "Tiger" erhältlich sein.

Während die Desktop-Version von "Tiger" einzeln 129,- Euro kosten wird, ist die Software im Family Pack für bis zu fünf Benutzer mit gemeinsamer Postanschrift für 199,- Euro zu haben. Die Server-Variante gibt es ab 479,- Euro für bis zu zehn Clients bzw. 969,- Euro ohne Client-Beschränkung.

Kunden, die nach dem 12. April 2005 ein "qualifiziertes neues Mac System" erworben haben, können das Upgrade-Paket "MacOS Up-To-Date" für 17,99 Euro nutzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ebenist 27. Mai 2005

..... man sollte nie "Arrogant" mit "Innovativ" verwechseln. Apple war und ist immer ein...

hirnstroem 02. Mai 2005

*g*, genau so hat es begonnen. Mittlerweile bin ich bei 10.4 angelangt und *staun*, es...

JustDoIt 29. Apr 2005

OS X 10.4 = Tiger ist sehr günstig, weil es Windows XP Professional entspricht und viel...

LOL 29. Apr 2005

Wenn man 2000 EUR für nen Mac hinlatzt ist Apple 3 Wochen später zu knausrig einem das...

Pole 28. Apr 2005

ICh habe es schon seit dem 19 April :D



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ada & Zangemann
Das IT-Märchen, das wir brauchen

Das frisch erschienen Märchenbuch Ada & Zangemann erklärt, was Software-Freiheit ist. Eine schöne Grundlage, um Kinder - aber auch Erwachsene - an IT-Probleme und das Basteln heranzuführen.
Eine Rezension von Sebastian Grüner

Ada & Zangemann: Das IT-Märchen, das wir brauchen
Artikel
  1. HMD Global: Nokia 9 Pureview bekommt doch kein Android 11
    HMD Global
    Nokia 9 Pureview bekommt doch kein Android 11

    Wer ein Nokia 9 Pureview besitzt, erhält vom Hersteller als Ausgleich beim Kauf eines anderen Nokia-Smartphones einen Rabatt.

  2. TTDSG: Neue Cookie-Regelung in Kraft getreten
    TTDSG
    Neue Cookie-Regelung in Kraft getreten

    Mit jahrelanger Verspätung macht Deutschland die Cookie-Einwilligung zur Pflicht. Die Verordnung zu Einwilligungsdiensten lässt noch auf sich warten.

  3. Prozessoren: Intel lagert zehn Jahre alte Hardware in geheimem Lagerhaus
    Prozessoren
    Intel lagert zehn Jahre alte Hardware in geheimem Lagerhaus

    Tausende ältere CPUs und andere Hardware lagern bei Intel in einem Lagerhaus in Costa Rica. Damit lassen sich Probleme exakt nachstellen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Last Minute Angebote bei Amazon • Crucial-RAM zu Bestpreisen (u. a. 16GB Kit DDR4-3600 73,99€) • HP 27" FHD 165Hz 199,90€ • Razer Iskur X Gaming-Stuhl 239,99€ • Adventskalender bei MM/Saturn (u. a. Surface Pro 7+ 849€) • Alternate (u. a. Adata 1TB PCIe-4.0-SSD für 129,90€) [Werbung]
    •  /