Abo
  • Services:

Pariah - Unreal-Engine-Shooter kurz vor der Auslieferung

Für PC und Xbox wie geplant ab Mai 2005 zu haben

In dieser Woche hat sich der Ego-Shooter Pariah ins Presswerk aufgemacht. Der europäische Publisher Hip Interactive und der deutsche Distributor Flashpoint haben nun auch ein neues Datum genannt, an dem das von Groove Games entwickelte Spiel für PC und Xbox erscheinen wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Pariah (PC)
Pariah (PC)
Pariah spielt in einer fernen Zukunft - als Arzt gilt es, nach einem Absturz mit einer virusverseuchten Patientin möglichst schnell von der Erde zu flüchten, bevor die überwachende Orbitalstation den nur noch als Gefängnis dienenden Planeten komplett entseucht. Die Geschichte dreht sich um außer Kontrolle geratene Biowaffen und die beiden Protagonisten, die um ihr Überleben kämpfen.

Stellenmarkt
  1. Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach bei Düsseldorf
  2. infoteam Software AG, Bubenreuth,Dortmund

Pariah (PC)
Pariah (PC)
Dabei verspricht der Einzel- und Mehrspieler-Titel eine Kombination aus Stealth- und Action-Elementen sowie eine großen Portion Survival. Während für die Grafik eine aktuelle Version der Unreal-Engine von Epic zum Einsatz kommt, soll eine Physik-Engine von Pseudo Interactive für physikalischen Realismus sorgen. Fans will man durch einen Editor ermutigen, eigene Karten für das Spiel zu basteln.

Ursprünglich war Pariah schon für das Frühjahr 2005 angekündigt, sollte eigentlich weltweit am 3. Mai 2005 für den PC und die Xbox in den Handel kommen - nun wird der 9. Mai 2005 als Termin für Deutschland genannt. Neue Infos zur offenbar später erscheinenden PlayStation-2-Umsetzung durch Pseudo Interactive gibt es noch nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 57,99€
  2. und Vive Pro vorbestellbar
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  4. 249,90€ + Versand (im Preisvergleich über 280€)

Clown 29. Apr 2005

Dass die Grafik nicht immer besser werden kann, kann ich ja nachvollziehen, aber muss...

jake 28. Apr 2005

xmp wird gerade als total conversion für ut2004 umgesetzt. die erste vernünftige...


Folgen Sie uns
       


Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test

Haartrockner oder doch Lautsprecher? Wir testen Razers Nommo-Chroma-Boxen und tendieren zu Ersterem.

Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /